Meldungen aus der Reha-Landschaft

Bereits zum sechsten Mal findet am 10. Oktober 2024 der bundesweite Aktionstag „Schichtwechsel“ statt. Dabei können Beschäftigte aus Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) einen Tag lang in einem Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes mitarbeiten. Umgekehrt erhalten Mitarbeitende aus Unternehmen Einblick in die Arbeit von Werkstätten und können sich mit den Beschäftigten austauschen. Teilnehmende Werkstätten können sich bereits online anmelden.

mehr lesen

Angemessene Vorkehrungen sind nach EU-Recht eine Verpflichtung für Arbeitgeber, doch wie diese Anforderungen umzusetzen sind, ist vielen nicht bekannt. Die Europäische Kommission hat daher einen umfassenden Leitfaden veröffentlicht, der Informationen, praktische Beispiele und weiterführende Verweise für Arbeitgeber enthält.

mehr lesen

Etwa 17 Millionen Erwachsene in Deutschland haben Probleme damit, komplexe Texte zu verstehen. Damit auch sie sich über aktuelle Themen informieren können, strahlt die ARD seit Juni 2024 Fernsehnachrichten in einfacher Sprache aus.

mehr lesen

Was ist nötig, um Menschen mit Behinderungen erfolgreich in einen Betrieb zu vermitteln? Der Verein UN-Konventionell will mit einem Projekt grundlegende Informationen für Vermittlungs- und Übergangsdienste als Online-Sammlung verfügbar machen.

mehr lesen

Im Rahmen der Inklusionstage wurde am 3. Juni 2024 zum fünften Mal der Bundesteilhabepreis verliehen. Der Wettbewerb hatte das Schwerpunktthema „Gesundheit inklusiv – barrierefreie ambulante Gesundheitsversorgung für Menschen mit Behinderungen“ und ist mit insgesamt 17.500 Euro dotiert.

mehr lesen

Filtern nach Thema