Meldungen aus der Reha-Landschaft

Der von der BAR entwickelte Prototyp des „Reha-Antrags“ kann noch kurze Zeit erprobt werden. Gesucht werden v. a. noch Interviewpartner:innen. Aber auch an der Onlineumfrage können Interessierte als Antragsteller:in noch teilnehmen.

mehr lesen

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hatte im November 2021 in einem Beschluss betont, dass Kinder und Jugendliche ein verfassungsrechtlich verbrieftes Recht auf Schulbildung hätten. Die Frage nach der Bedeutung dieses Beschlusses für die Teilhabe an schulischer Bildung von Schülern und Schülerinnen mit psychischen Erkrankungen stieß auf großes Interesse in den Fachkreisen: Über 30 Expertinnen und Experten, darunter die Inklusionsreferentinnen und -referenten aus fast allen Bildungsministerien der Länder, nahmen am 4. März 2024 an dem Online-Fachgespräch der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) und des Verbands Sonderpädagogik (vds) teil.

mehr lesen

Die Pflege eines Angehörigen nimmt häufig sehr viel Zeit in Anspruch. Mal vor die Tür zu kommen, Freude und Familie zu treffen – dafür bleibt oftmals keine Zeit. Deshalb hat der Verein wir pflegen e.V. die kostenfreie App in.kontakt entwickelt. In einer neuen barrierearmen Version bietet sie die Möglichkeit sich datengeschützt mit anderen pflegenden Angehörigen zu vernetzen.

mehr lesen

Arbeitsplätze werden digitaler und flexibler, mobiles Arbeiten gehört in vielen Branchen inzwischen zum Alltag. Hierdurch entstehen neue Möglichkeiten der Teilhabe für Menschen mit Behinderungen – allerdings auch neue Hürden. Konkrete Lösungen und Handlungsempfehlungen zur guten Praxis digitaler Teilhabe fasst ein Leitfaden des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung (f-bb) zusammen.

mehr lesen

Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung behinderter Menschen, der seit 1992 um den 5. Mai herum mit vielen Aktionen und Veranstaltungen begangen wird, fordert die LIGA Selbstvertretung die Verantwortlichen auf, die im Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP verankerten Vorhaben zur Gleichstellung behinderter Menschen endlich umzusetzen.

mehr lesen

Filtern nach Thema