Meldungen aus der Reha-Landschaft

Wir trauern um den langjährigen Herausgeber und Ehrenherausgeber unseres Diskussionsforums, Alexander Gagel, der am 10. Mai im Alter von 86 Jahren in Kassel gestorben ist. Er war fast 25 Jahre als Richter am Bundessozialgericht tätig und hat dort in einer Reihe von Grundsatzentscheidungen bereits früh wichtige Eckpfeiler zum Recht der Rehabilitation markiert.

mehr lesen

Der Deutsche Behindertenrat (DBR) weist auf eine Lücke im aktuellen Änderungsgesetz zu den Sozialgesetzbüchern IX und XII hin und fordert deren Beseitigung. Dies betrifft Menschen mit Behinderungen, die in Einrichtungen leben und ein sogenanntes Taschengeld erhalten. Nach alter Rechtslage bleibt den Bewohnerinnen und Bewohnern bislang monatlich ein Taschengeld von mindestens 114 Euro zur individuellen Verfügung. Ab 2020 soll es dazu aber keine bundeseinheitliche Regelung mehr geben, so der DBR.

mehr lesen

Anlässlich des „Tages gegen den Schlaganfall“ am 10. Mai hat das P.A.N. Zentrum für Post-Akute Neurorehabilitation der Fürst Donnersmarck-Stiftung auf seiner Webseite das FAQ „Einfach Neurorehabilitation“ veröffentlicht. Dort werden wichtige Aspekte der Post-Akuten Neurorehabilitation allgemeinverständlich erklärt.

mehr lesen

Wie verändert die neue Werkstätten-Mitwirkungsverordnung (WMVO) den Werkstattalltag? Welchen Herausforderungen begegnen Frauenbeauftragte in ihrer Arbeit? Und was bedeuten die Neuregelungen für Träger der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM)? – Die praktische Umsetzung der WMVO ist Schwerpunkt einer Online-Diskussion der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) im Mai 2019.

mehr lesen

REHADAT hat sein Hilfsmittel-Portal überarbeitet und mit neuem Layout, erweiterten Inhalten und einer verbesserten Suche ausgestattet. Nutzerinnen und Nutzer können ab sofort – auch mit mobilen Endgeräten – alle wichtigen Informationen über Hilfsmittel und technische Arbeitshilfen noch einfacher und schneller unter www.rehadat-hilfsmittel.de finden.

mehr lesen

Filtern nach Thema