Meldungen aus der Reha-Landschaft

Akademikerinnen und Akademiker mit Behinderungen können sich bis 29. Februar 2020 für das Mentoring-Programm des Projekts iXNet bewerben. Dabei arbeiten Mentees und Mentorinnen bzw. Mentoren für die Dauer eines Jahres in einem „Tandem“ zusammen.

mehr lesen

Seit 1. Januar 2020 arbeitet der ehemalige „Medizinische Dienst der Krankenversicherung" (MDK) losgelöst von den Krankenkassen als unabhängige Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die neue Regelung ist Teil des „Gesetzes für bessere und unabhängigere Prüfungen – MDK-Reformgesetz“ aus dem Bundesministerium für Gesundheit.

mehr lesen

Mit dem thematischen Schwerpunkt „Medizinische Rehabilitation – ein Erfolgsmodell?“ lädt der Deutsche Sozialrechtsverband am 17. und 18. Februar 2020 nach Kassel zum 52. Kontaktseminar ein. Die Veranstaltung stellt die medizinische Reha im gegliederten Sozialleistungssystem in den Mittelpunkt.

mehr lesen

Zum neuen Jahr ist die dritte Stufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) in Kraft getreten. Damit wurde auch die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen reformiert.

mehr lesen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat nach § 13 SGB IX in den Jahren 2018 und 2019 eine bundesweite Studie zur Bedarfsermittlung für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen durchführen lassen.

mehr lesen

Filtern nach Thema