Umsetzung des Zürcher Ressourcen-Modells in der VOR

Train-the-Trainer

27.-28.05.2024
Bad Wörishofen

Zielgruppe:

Psychologinnen und Psychologen sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in der medizinischen Rehabilitation

Ziele:

Die Teilnehmenden werden als Trainingsleitende für eine Gruppenintervention im Rahmen der verhaltensmedizinisch orientierten Rehabilitation (VOR), die auf dem Zürcher Ressourcen Modell basiert, geschult. Sie kennen die fachlichen Hintergründe, die Elemente und den allgemeinen Aufbau der Gruppenintervention.

Inhalte:

  • Vorstellung der Gruppenintervention
  • Fachlicher und theoretischer Hintergrund
  • Arbeitsmaterialien
  • Teilnehmerorientierte didaktische Methoden
  • Implementierung der Gruppenintervention in der Rehabilitationspraxis