02.11.2022

Fachtagung „Teilhabe von Kindern mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen“

Über 120 Interessierte nahmen am 25.10.2022 teil an der Online-Fachtagung „Teilhabe von Kindern mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen: Was brauchen ihre Familien in Belastungssituationen? – Lehren aus der Pandemie“.

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR) organisierte die Fachtagung in Kooperation mit der Diakonie Deutschland, dem Kindernetzwerk (knw) und der Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung – Bundesvereinigung (VIFF). Referierende, Teilnehmende und Betroffene gingen der Frage nach, was Familien und ihre Kinder mit chronischen Erkrankungen und mit (drohenden) Behinderungen in Belastungssituationen für eine adäquate Teilhabe brauchen.

Arnd Longrée, stellvertretender Vorsitzende des Geschäftsführenden Vorstands der DVfR, führte als Moderator durch die lebhafte Veranstaltung. Die Teilnehmenden diskutierten mit den Referierenden und tauschten sich im Chat rege aus. Kerrin Stumpf vom Elternverein „Leben mit Behinderung Hamburg“ sprach mit pflegenden Eltern von Kindern mit Behinderungen über deren Alltag und die vielfältigen Herausforderungen.

Weitere Informationen zu den Inhalten der Veranstaltung folgen in Kürze.


Downloads

Programm

Veranstaltungsprogramm

Vorträge