Kongresse und Tagungen der DVfR

Tagung: 58. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. mit einem Symposium der DVfR

07.-09.03.2018 in München

Vom 07.-09. März 2018 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM) in München ihre 58. wissenschaftliche Jahrestagung in Kooperation mit der DVfR.

Themenschwerpunkte der Jahrestagung der DGAUM sind:

  • Arbeiten im Alter
  • Arbeit im Gesundheitswesen
  • Arbeit mit chronischen Erkrankungen

Am zweiten Tag der Jahrestagung, Donnerstag, 8. März 2018, findet das Symposium der DVfR mit dem Titel "Arbeitsmedizin...

Mehr lesen

Fachtagung: Geriatrische Rehabilitation

10.04.2018 in Berlin

Geriatrische medizinische Rehabilitation ist für ältere Menschen mit geriatrietypischer Multimorbidität ein wesentliches Versorgungselement zur Förderung der Selbstbestimmung und Teilhabe. Sie trägt zudem nachweislich dazu bei, Pflegebedürftigkeit abzuwenden oder zu vermindern und die Alltagskompetenz zu stärken. Die Umsetzung des gesetzlichen Anspruchs auf Rehabilitation für diesen Personenkreis wird entscheidend dazu beitragen, die...

Mehr lesen

Fachtagung: Psychisch krank in der Schule: Wie gelingt Bildung und Teilhabe

25.09.2018 in Berlin

Save the date

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation veranstaltet am 25. September 2018 eine Fachtagung zum Thema psychische Störungen und Schulalltag. Im Fokus der Veranstaltung steht die Frage, wie Bildung und Teilhabe gelingen können.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Mehr lesen

Kongress: DVfR-Kongress 2018 "Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben"

06.-07.11.2018 in Berlin

Save the date

Der DVfR-Kongress zum Thema "Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – Herausforderung für Menschen, Systeme und Gesellschaft" findet vom 6.-7. November 2018 in Berlin statt. 

Ausführliche Informationen folgen im Frühjahr 2018.

Mehr lesen

Veranstaltungsberichte

Informationen zu vergangenen Veranstaltungen finden Sie in unserer Rubrik Veranstaltungsberichte.