Vor Ort bei integra MENSCH in Bamberg

Lokaltermin

24.-25.04.2024
Bamberg

Diese Veranstaltung bietet den Teilnehmer*innen die Chance, das richtungweisende Konzept von "integra MENSCH" der Lebenshilfe-Werkstätten Bamberg vor Ort und aus erster Hand kennenzulernen. Seit fast 20 Jahren vermittelt der Dienst um integra-Gründer Kuno Eichner Werkstattbeschäftigte in Werkstatt-Außenarbeitsplätze und mit dem Budget für Arbeit auch in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse. Von den über 700 Werkstatt-Mitarbeiter*innen sind in Bamberg rund 140 in Betrieben tätig. Der Dienst verfügt über ein gut ausgebautes regionales Netzwerk und macht eine vorbildliche Öffentlichkeitsarbeit.

Die Arbeitsweise von integra MENSCH orientiert sich eng an den Prinzipien und Methoden des SONI-Konzepts der Sozialraumorientierung. Die Teilnehmer*innen des Lokaltermins lernen die Praxis dieses Konzeptes kennen, erfahren, was sie für den Aufbau und die Arbeit des Dienstes bedeutet und wie sie zum Vermittlungserfolg beiträgt. Die Bamberger Werkstatt hat mit ihrem "Zentrum für Berufliche Bildung - BBi" ihren Berufsbildungsbereich auf die berufliche Teilhabe sowohl innerhalb als auch außerhalb der Werkstatt ausgerichtet. Die BBB-Teilnehmer*innen können sich zwischen beiden Möglichkeiten entscheiden und in unterschiedlichen Feldern berufliche Erfahrungen sammeln.

Ihre theoretischen Kenntnisse können sie zudem über die von integra MENSCH entwickelten einjährigen Zertifikatslehrgänge vertiefen. Sie führen zu einem kammerzertifizierten Abschluss. Diese Lehrgänge teilt integra Mensch im "Netzwerk Zertifikatslehrgang" mit einer Vielzahl anderer Werkstätten und unterstützt sie bei der Anerkennung der Abschlüsse durch ihre regionalen Kammern. Lehrgänge gibt es bereits für 9 Gewerke, für den Gastrobereich, das Baugewerbe, den Gartenbau, den Bürobereich, für Kindertagesstätten, Seniorenheime oder für den Bereich Lagerhaltung und Verpackung.

Wer mehr über die Arbeit von integra MENSCH erfahren und sich vor Ort ein Bild von der Arbeitsweise des Dienstes machen will, hat dazu in diesem Lokaltermin eine seltene Gelegenheit.

53° NORD Agentur und Verlag (53° NORD)

53° NORD Agentur und Verlag

Ein Geschäftsbereich der GDW Mitte eG
Frankfurter Straße 227b
34134 Kassel

Veranstaltungen:  Katrin Euler & Martin Lenkewitz

Telefon: +49 (0) 5 61 | 47 59 66 - 53
Telefax: +49 (0) 5 61 | 47 59 66 - 75
E-Mail:   veranstaltung(et)53grad-nord.com