Teilhabe und Partizipation in und durch Kinder- und Jugendmedien

Vortragsreihe „Außen – innen – anders – gleich“

10.09.2024-12.11.2024
Online

Kinder- und Jugendmedien können gesellschaftliche Diversität abbilden und verschiedene Lesebedürfnisse und -fähigkeiten bedienen, wenn sie auch zugänglich gemacht werden. Eine zentrale Frage einer inklusiven Welt ist, wie Barrieren reduziert oder überwunden werden können. In der Vortragsreihe wird dieses Verständnis auf Kinder- und Jugendmedien bezogen.

Die digitale Vortragsreihe 2024 ist eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW in Kooperation mit dem Bundesfachgruppenausschuss Sonderpädagogische Berufe, dem Bundesfachgruppenausschuss für Grundschulen und dem Organisationsbereich Schule der GEW.

Die Termine für die digitale Vortragsreihe sind wie folgt:

  • 03.09.2024 von 17:00–18:30 Uhr: Literaturunterricht für alle und für mich allein – Zur Berücksichtigung vielfältiger Ausgangslagen bei der Gestaltung partizipativer Lernangebote. (Referentin: Angelika Thäle)
  • 10.09.2024 von 17:00–18:30 Uhr: Einfach ästhetisch? Potentiale von Kinder- und Jugendliteratur für literarisches Erleben und Lernen in inklusiven Settings. (Referentin: Daniela Frickel)
  • 08.10.2024 von 17:00–18:30 Uhr: Nun zeig ich’s hier und kann nicht anders – Über die (Un)Möglichkeiten des Erzählens über Inklusion im Bilderbuch. (Referentin: Alexandra Ritter)
  • 29.10.2024 von 17:00–18:30 Uhr: Geschichten einfach erzählen. Von Erstlesebüchern bis zu Adoleszenzromanen. (Referentinnen: Lena Hach und Jana Mikota)
  • 12.11.2024 von 17:00–18:30 Uhr: Leicht und trotzdem komplex – Über Kinderliteratur in leichter und einfacher Sprache (Referentin: Anne Leichtfuß)

Mit der Anmeldung erhält man die Informationen zu allen Terminen und meldet sich für die gesamte Vortragsreihe an.

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

Christoph Jantzen
2. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien

E-Mail:  Christoph.Jantzen(at)uni-hamburg(dot)de

Hinweise zum Veranstaltungskalender:

Arno Glum
Mitarbeiter Online-Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit
a.glum@dvfr.de