REHA-Rechtstag 2023

25.-26.05.2023
Berlin

Der REHA-Rechtstag findet im Mai 2023 in Berlin statt und thematisiert beispielsweise Aspekte eines inklusiven Gesundheitswesens, der Barrierefreiheit, Änderungen im Leistungserbringerrecht der medizinischen Rehabilitation nach dem GKV-IPReG, aktuelle Entwicklungen zu den §§ 14 ff. SGB IX sowie rechtliche Entwicklungen und Rechtsfragen zur Umsetzungspraxis in der Eingliederungshilfe.

Die Veranstaltung ist ein Forum für den fachlichen Austausch rund um das Recht der Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, für Dienste und Einrichtungen, Leistungsträger, Verbände, für Beratung und Prozessvertretung. Für die wissenschaftliche Leitung und Moderation konnten Prof. Dr. Felix Welti, Universität Kassel, und Prof. Dr. Oliver Tolmein, Fachanwalt für Medizinrecht, Hamburg, gewonnen werden.

Auf dem Programm der zweitägigen Veranstaltung am 25. und 26. Mai 2023 in Berlin (in Präsenz) stehen u. a.:

  • Inklusives Gesundheitswesen
  • Barrierefreiheit
  • Änderungen im Leistungserbringerrecht der medizinischen Rehabilitation nach dem GKV-IPReG und weitere gesetzliche Änderungen im SGB V
  • Preisbildung und Vergütungssystem für Leistungen der Rehabilitation und Teilhabe
  • Schiedsstellenpraxis im SGB V
  • Umsetzung des Eingliederungshilferechts und Abgrenzung der Fachleistung zur Teilhabe und der existenzsichernden Leistung
  • Aktuelle Entwicklungen zu den §§ 14 ff. SGB IX
  • Persönliches Budget
  • Einschränkung der Therapiefreiheit und andere Themen aus dem Personalmanagement

Bundesverband Geriatrie e. V. (BV Geriatrie), Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED), Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR)

Die Teilnahmegebühr liegt bei 99 € pro Person. Die Kosten für den Abendempfang am Ende des ersten Veranstaltungstages sind in der Gebühr inbegriffen. Die Kosten einer Anreise und der Unterkunft sind selbst zu tragen.

Die Anmeldung erfolgt über die DEGEMED und ist unter folgendem Link möglich:

www.degemed.de/reha-rechtstag-2023

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR)
Maaßstraße 26
69123 Heidelberg

Telefon: 06221 / 187 901-0
E-Mail: info@dvfr.de