Nu ham wa den Salat! Inklusion in Mecklenburg-Vorpommern

Ein Fachtag für Interessierte im Bereich Schule, Hort und Kita

21.09.2024
Rostock

Dieses Angebot richtet sich an alle Interessierten im Bereich Schule, Kita und Hort. Im Verband Sonderpädagogik Mecklenburg-Vorpommern (vds M-V) sind in erster Linie Sonderpädagog:innen und Grundschullehrkräfte vertreten, aber der Verband freut sich über alle, die sich für sonderpädagogische Inhalte in verschiedenen Settings interessieren. Darüber hinaus lädt er explizit auch alle weiteren Pädagog:innen von allgemeinbildenen Schulen ein, wie regionale Schulen, Gymnasien und berufliche Schulen. Inklusion ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, weshalb ALLE beteiligt sein sollten.

Die Veranstaltung soll dazu genutzt werden, einen Blick auf die letzten Jahre Inklusion in Mecklenburg-Vorpommern zu werfen. Ziel dieses Fachtages ist es, sich über den aktuellen Stand der Inklusion auszutauschen sowie neue Wege und Gelingensbedingungen aufzuzeigen. Der Verband versteht Inklusion als gesamtgesellschaftliche Aufgabe und damit als Aufgabe ALLER. Der Fachtag soll zusätzlich dazu dienen, dass Menschen mit verschiedenen (professionellen) Perspektiven in Kontakt kommen und einen bereichernden Erfahrungsaustausch erleben.

Verband Sonderpädagogik Mecklenburg-Vorpommern (vds M-V)

Hinweise zum Veranstaltungskalender:

Arno Glum
Mitarbeiter Online-Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit
a.glum@dvfr.de