Implementierung des Nutrition Care Prozess in der medizinischen Rehabilitation

27.-28.08.2024
Erkner

Zielgruppe:

Diätassistentinnen und Diätassistenten, Oecotrophologinnen und Oecotrophologen in der somatischen medizinischen Rehabilitation

Ziele:

Die Teilnehmenden kennen das Konzept des German-Nutrition Care Prozesses (G-NCP) und können das Konzept auf eine standardisierte qualitätsorientierte Ernährungsberatung in der medizinischen Rehabilitation anwenden.

Inhalte:

  • Konzept des German-Nutrition Care Prozess (G-NCP) als Grundlagen einer standardisierten qualitätsorientierten Ernährungsberatung in der medizinischen Rehabilitation
  • Erprobung des German-Nutrition Care Prozesses anhand von Beispielen aus der Praxis der medizinischen Rehablitation
  • Reflexion des Nutzens und der Anwendbarkeit des German-Nutrition Care Prozesses für die medizinische Rehabilitation

Hinweise zum Veranstaltungskalender:

Arno Glum
Mitarbeiter Online-Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit
a.glum@dvfr.de