Wirkung von Arbeit: Beanspruchung messen – Arbeitssituationen partizipativ gestalten

24.03.2022
Online

In den WebSeminaren des IAF haben Sie die Möglichkeit, sich intensiver mit verschiedenen Themen im Bereich des Gesundheits- und Arbeitsfähigkeitsmanagements auseinanderzusetzen und den Expert*innen des Instituts Fragen zu stellen. Die WebSeminare beginnen jeweils um 13:00 Uhr und dauern ca. 100 Minuten.

Mit dem Work Ability Index existiert ein valides Instrument zur Erhebung der subjektiven Einschätzung der eigenen Arbeitsfähigkeit. Diese Einschätzung deckt sich in hohem Maße mit externen Urteilen von Expert*innen aus der Arbeitswissenschaft (Medizin, Psychologie, Ergonomie). Die mit dem WAI gewonnene Aussage über die momentane Passung zwischen Arbeit und Individuum – ausgedrückt durch den Indexwert im Range zwischen 7 und 49 – ist ein wertvoller Ausgangspunkt, um in wertschätzenden Dialogen die Arbeitssituation zu reflektieren und partizipativ Interventionen zur korrektiven, präventiven und prospektiven Arbeitsgestaltung zu generieren.

Im geplanten Workshop werden neben den Grundzügen des WAI drei weitere Instrumente der WAI-Familie praxisnah vorgestellt und diskutiert (Arbeitsbewäligungs-Coaching, AFCoaching im BEM sowie Anerkennender Erfahrungsaustausch).

Zeit: 13:00 Uhr bis ca. 14:40 Uhr

 

Wiederholungstermin

24.11.2022

Institut für Arbeitsfähigkeit (IAF)

Institut für Arbeitsfähigkeit GmbH
Fischtorplatz 23
55116 Mainz

Telefon: 06131 60 39 840
E-Mail: gutentag@arbeitsfaehig.com