Wie setze ich den Work Ability Index (WAI) im Unternehmen ein?

30.06.2022
Online

In der Online-Veranstaltung zum Thema Work-Ability-Index (WAI) haben Sie die Möglichkeit, sich intensiver mit verschiedenen Themen im Bereich des Gesundheits- und Arbeitsfähigkeitsmanagements auseinanderzusetzen und unseren Expert*innen Fragen zu stellen.

Der Work Ability Index (WAI) oder Arbeitsbewältigungsindex (ABI) ist ein Fragebogen zur Erfassung der Arbeitsfähigkeit von Erwerbstätigen. Es handelt sich um ein Instrument, das entweder von den Befragten selbst oder gemeinsam mit Dritten, z. B. Betriebsärzt*innen bei der betriebsärztlichen Untersuchung, ausgefüllt wird.

Der Fragebogen wurde in den frühen 1980er Jahren von finnischen Arbeitswissenschaftler*innen entwickelt. Theoretische Grundlage ist das finnische Arbeitsfähigkeitskonzept mit dem „Haus der Arbeitsfähigkeit“, das einen Ordnungsrahmen für die Einflussfaktoren und Zusammenhänge der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit bietet. Inzwischen liegt der WAI in 29 Sprachen vor – in Deutschland wird er seit etwa 20 Jahren eingesetzt.

Der Fragebogen bzw. einzelne Skalen daraus kommen in unterschiedlichen Verfahren zur Anwendung, z. B. in Beschäftigtenbefragungen, ABI-Dialog, dem Arbeitsbewältigung-Coaching oder dem Arbeitsfähigkeitscoaching® im BEM. Egal welches Verfahren in Unternehmen zur Anwendung kommt, wichtig bei dieser Instrumentenfamilie ist, dass nie das Instrument, sondern die Maßnahmenableitung zur Verbesserung der Arbeitssituation von Beschäftigten im Vordergrund der Anwendung steht.

Zeit: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Das IAF möchte Sie mit Ihrem Wissensstand und Erfahrungsschatz abholen und gemeinsam folgende Schwerpunkte bearbeiten:

  • Arbeitswissenschaftliche Einordnung und Grundlagen
  • Das finnische Arbeitsfähigkeitskonzept mit dem Haus der Arbeitsfähigkeit
  • Historie des Work Ability Index
  • Anwendung und Durchführung des WAI
  • Verfahren rund um den WAI
  • Umsetzungsbeispiele in Unternehmen
  • Handlungsmöglichkeiten für die eigene Praxis

Wiederholungstermin

15.12.2022

Institut für Arbeitsfähigkeit (IAF)

Institut für Arbeitsfähigkeit GmbH
Fischtorplatz 23
55116 Mainz

Telefon: 06131 60 39 840
E-Mail: gutentag@arbeitsfaehig.com