WEB: Mit Onlineberatung durch die Krise – Worauf wir jetzt achten müssen

Fachforum Onlineberatung

21.-22.09.2020
Online

Das Fachforum Onlineberatung wird vom Institut für E-Beratung jedes Jahr im September veranstaltet. Es versteht sich als Plattform für Austausch und Vernetzung unter Fachkräften, die bereits in der Onlineberatung tätig sind oder sich mit dem Thema künftig befassen möchten. In Form von Vorträgen, Workshops und Diskussionsforen gibt es die Möglichkeit, sich zu aktuellen Entwicklungen der Onlineberatung zu informieren und eigene Erfahrungen zu teilen.

13. Fachforum, 21. bis 22. September

Im Jahr 2020 findet das Fachforum Onlineberatung zum 13. Mal statt. Abergläubischen Naturen bietet sich mit dieser Information bereits die Erklärung, warum das Fachforum in diesem Jahr nicht wie in gewohnter Weise, nämlich als klassisches Tagungsformat in den Hörsälen der Technischen Hochschule in Nürnberg, stattfindet.
Tatsächlich will das Organisationsteam des Fachforums die Risiken einer Infektion mit Covid-19 für alle Tagungsteilnehmer*innen minimieren. Daher haben wir uns entschieden, dieses 13. Fachforum als digitale Tagung zu konzipieren.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hat die Onlineberatung an besonderer Bedeutung gewonnen. Aber auch ‚nach Corona‘ sind wir dazu aufgefordert, uns mit digitalen Beratungsangeboten weiter zu beschäftigen. Nun geht es darum, die Qualität von Onlineberatung zu sichern, Standards für neue Formate (z. B. Video) zu setzen und Konzepte zu diskutieren. Hierzu laden Vorträge, Workshops und Diskussionsforen beim 13. Fachforum Onlineberatung ein.

Das 13. Fachforum Onlineberatung steht unter dem Motto: “Mit Onlineberatung durch die Krise – Worauf wir jetzt achten müssen”.

In unserem Blog werden Sie laufend über die neuesten Planungen, die Anmeldung und aktuelle Entwicklungen zum Fachforum informiert. Hier geht es zum Blog!

Institut für E-Beratung der Technischen Hochschule Nürnberg (Institut für E-Beratung)

Institut für E-Beratung
Technische Hochschule Nürnberg

Telefon: +49 911 5880-2580
E-Mail: info(at)e-beratungsinstitut.de