Update Soziale Arbeit in der Onkologie

Langzeitkrank: Finanzielle Folgen und sozialrechtliche Leistungsansprüche I

01.03.2023
Online

Schwerpunkt Lohnersatzleistungen und Krankengeldanspruch

Mit der Implementierung von Zertifizierungen für Organzentren und onkologische Zentren wurden verbindliche Anforderungen geschaffen, die auch für die Soziale Arbeit umzusetzen sind. Vor diesem Hintergrund gewinnt auch die Fort- und Weiterbildung an Bedeutung, um die qualitätsvolle Arbeit zu fördern. In diesem Online-Seminar werden die finanziellen Folgen und sozialrechtlichen Leistungsansprüche im Falle einer Langzeiterkrankung dargestellt. Die Grundlageninformationen beziehen sich auf Fragen der Voraussetzungen zum Leistungsanspruch, Anspruchsdauer sowie Berechnungsgrundlagen. Schwerpunkt des ersten Teils bildet das Thema Krankengeld, insbesondere die sogenannten Blockfristen und die mögliche Aufforderung der Krankenkasse zur Rehabilitation nach § 51 SGB V.

Referent*innen

Silke Sontowski, Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg

Zeit: 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG)

Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e. V.

Haus der Gesundheitsberufe
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

Tel.: 030 394064540
Fax: 030 394064545
E-Mail: fortbildung@dvsg.org
Website: www.dvsg.org