Tagung zur gesundheitlichen Versorgung und Teilhabesicherung von Kindern mit (drohender) Behinderung im Vorschulalter

Save-the-Date

28.11.2019
Berlin

Viele Familien mit Vorschulkindern, bei denen eine (drohende) Behinderung oder chronische Erkrankung vorliegt, befinden sich in schwierigen Lebenslagen. Nicht nur wächst ein Teil der Kinder in Armut auf, auch gibt es aus Wissenschaft und Praxis Hinweise darauf, dass nicht alle Kinder mit Förder- bzw. Rehabilitationsbedarf die Leistungen erhalten, die sie benötigen. Eine ge­meinsame Fachtagung der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR), der Diakonie Deutschland und des Kindernetzwerk e. V. am 28. November 2019 in Berlin gibt Einblicke in die aktuelle Situation und zeigt Problemlösungsmöglichkeiten auf.

Für eine gelingende Teilhabesicherung sowie Förderung und Gesundheitsversorgung der betroffenen Kinder ist ganz wesentlich, dass Bedarfe frühzeitig erkannt werden und die ver­schiedenen Sektoren des Gesundheits- und Sozialsystems sowie die verschiedenen Profes­sionen vernetzt zusammenarbeiten. Hierbei kommen der Beratung und Einbeziehung der Eltern ebenso wie einer interdisziplinären und sektorenübergreifenden Bedarfserhebung eine entscheidende Bedeutung zu. Dies auch, um beispielsweise Kindern mit großem Unterstüt­zungs- und Förderbedarf den Besuch einer inklusiv ausgerichteten Kindertagesstätte zu er­möglichen.

Das Ziel der Fachtagung stellt vor diesem Hintergrund nicht nur eine Bestandsaufnahme zum Personenkreis und den aktuellen Herausforderungen dar. Die Veranstaltung soll viel­mehr eine Plattform für den interdisziplinären Austausch bieten, wobei u. a. folgende Fragen im Zentrum stehen sollen:

  • Wie sieht die Versorgungslage von Kindern mit (drohender) Behinderung im Vor­schulalter aus?
  • Wie kann die erforderliche Kooperation der verschiedenen Akteure organisiert, wie die Einbindung der Familien erreicht werden?
  • Was braucht es, damit Unterstützungsangebote bedarfsgerecht ausgebaut werden können?
  • Welche Rahmenbedingungen sind aus rehabilitations- und gesundheitspolitischer Sicht hierbei erforderlich?

Das Programm der Tagung wird ab Sommer 2019 hier einzusehen sein.

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR), Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband (Diakonie), Kindernetzwerk

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR)
Maaßstraße 26
69123 Heidelberg

Tel.: 06221 / 18 79 01-0
Fax: 06221 / 16 60 09

E-Mail: info@dvfr.de