Selbstbestimmung – Wie geht das?

14.03.2022
Online

In diesem Seminar erfahren Sie mehr darüber, mit welcher innerlichen Haltung und Sichtweise der Weg zu größtmöglicher Selbstbestimmung unserer Klient*innen begleitet werden kann.

Inhalte:

Selbstbestimmung ist – auch  durch veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen – in aller Munde. Es herrscht jedoch bei den einzelnen Mitarbeitenden große Unsicherheit, was sich genau hinter diesem Konzept verbirgt und wie es im Alltag konkret umgesetzt werden kann.

     

Schwerpunkte:

  • Wie kann Selbstbestimmung in Einrichtungen der Eingliederungshilfe gelebt werden?
  • Was sind die „Nebenwirkungen" von Fremdbestimmung, was die Selbstbestimmung?
  • Wie schafft man den Spagat zwischen Überfürsorge und Überforderung?
  • Wann setzen Mitarbeitende ihre "Macht/Position" zu Recht ein, wann zu Unrecht?
  • Was genau ist meine Rolle in der Begleitung, wenn „alle Klient*innen selbstbestimmt leben sollen"?
  • Wie bekomme ich  heraus, was ein/e Klient*in wirklich möchte?

Cooperative Mensch eG (Cooperative Mensch)

Cooperative Mensch eG / Lebenswege Wohnprojekte gGmbH
Tel.: 030 - 446 872 300
E-Mail: fortbildung@co-mensch.de