Neuropsychologische Diagnostik in der somatischen Rehabilitation

29.-30.08.2022
Erkner bei Berlin

Die Teilnehmenden kennen den Bedarf an neuropsychologischer Diagnostik in den somatischen Indikationen der medizinischen Rehabilitation. Sie können neuropsychologische Screening- und Testverfahren, die zur Identifizierung und Einschätzung des Schweregrads kognitiver Beeinträchtigungen geeignet und in der somatischen Rehabilitation anwendbar sind, benennen und in der Praxis durchführen. Sie können auf der Grundlage der neuropsychologischen Befunde Schlussfolgerungen für die Therapieplanung und die sozialmedizinische Leistungsbeurteilung ziehen.

Inhalte:

  • Neuropsychologische Fragestellungen in der somatischen Rehabilitation
  • Eignung neuropsychologischer Screening- und Diagnostikverfahren für die somatische Rehabilitation
  • Bedeutung neuropsychologischer Befunde für die klinische Praxis und die sozialmedizinische Leistungsbeurteilung in der somatischen Rehabilitation

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)

Deutsche Rentenversicherung Bund

E-Mail: Fortbildungen-Reha@DRV-Bund.de