M-Enabling Forum Europe

Digitale Barrierefreiheit und Assistive Technologien

19.09.2019
Düsseldorf

Die zweite Ausgabe des M-Enabling Forum Europe findet am 19. September 2019 während der REHACARE in Düsseldorf statt. Die Konferenz mit begleitender Tabletop-Ausstellung wird gemeinsam von E.J. Krause & Associates, Inc. und G3ict (Globale Initiative for Inclusive ICT) organisiert. G3ict wurde von den Vereinten Nationen gegründet, um für Senioren und Menschen mit Einschränkungen die gleichberechtigte Teilhabe und den Zugang zur Informations- und Kommunikationstechnologie weltweit umzusetzen. Vertreter von Betroffenenverbänden, staatlichen Behörden und Technologieunternehmen sowie politische Entscheidungsträger diskutieren gemeinsam die Zugänglichkeit und Nutzung digitaler Technologien für ältere Personen und Menschen mit Behinderungen. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) wird die Session Nutzung von Technologien für barrierefreie Arbeitsplätze und bessere Beschäftigungsmöglichkeiten mitgestalten.

E.J. Krause & Associates, Inc. (EJK)

E.J. Krause & Associates, Inc.
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf

Tel.: +49 (0) 211 61073-0

E-Mail: info@ejkgermany.de