Interne und externe Kommunikation in Krisenzeiten

29.11.2021
Online

In der Krise ist die Kommunikation entscheidend. Die Unsicherheit ist groß und Kund_innen, Klient_innen, Geschäftspartner_innen und Journalist_innen wollen ständig informiert werden. Die Coronakrise bedeutete einen Stresstest für das gesamte deutsche Gesundheitssystem und für Rehakliniken eine ungewöhnliche Herausforderung. Wie kommuniziert man am besten glaubwürdig und souverän in der Krise und wie kann man sich auf zukünftige Krisen vorbereiten? Das sind die beiden Hauptthemen dieses Webinars.

Inhalte

  • Krise, Stress oder Katastrophe – Was ist eine Krise?
  • PR-Krisen und schlechte Presse
  • Krisen durch höhere Gewalt
  • Krisenmanagement – wie organisieren wir uns?
  • Krisenkommunikation – was ist anders?
  • Krisenkommunikation Beispiele
  • Krisenkommunikation – Lehren und Erfahrungen aus der Corona-Krise

Zeit: 10:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Programm

10:00 – 10:30
Aktuelle Herausforderungen in der Reha-Branche

10:30 – 10:45
Krisen – Definition und Abgrenzung

10:45 – 11:15
Gemeinsamkeiten von Krisenverläufen

11:15 – 11:30
Der Krisenstab – die richtige Zusammenarbeit in der Krise

11:30 – 11:45
PAUSE

11:45 – 12:15
PR-Krisen – Wie kommen wir aus der Presse wieder raus?

12:15 – 13:15
Erfahrungsaustausch Corona und andere Krisen

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED)

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e. V.

Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 96 6
Fax: 030 / 28 44 96 70

E-Mail: degemed@degemed.de
Internet: www.degemed.de