„Geflüchtete Menschen und Behinderung – Wege zu Teilhabe und Engagement“

17.05.2019
Berlin

Die bvkm-Mitgliedsorganisation MINA-Leben in Vielfalt e.V. und der bvkm laden zur Fachtagung „Geflüchtete Menschen und Behinderung – Wege zu Teilhabe und Engagement“ am 17. Mai 2019 nach Berlin ein. Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2019.

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts „Ehrenamt in Vielfalt“. Ziel des Projekts ist es, Mitarbeiter*innen aus Mitgliedsorganisationen des bvkm zu ermutigen und zu befähigen, Menschen mit Behinderungen und Fluchterfahrung und deren Angehörige zu erreichen, zu stärken und langfristig in eigene Strukturen einzubinden. Hierzu bringen wir unsere Erfahrungen in der Beratung und Begleitung von Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung ein. Das Weiterbildungsangebot richtet sich an alle Mitgliedsorganisationen des bvkm. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Auf der Fachtagung am 17. Mai 2019 wollen wir die Wünsche und Fragen der interessierten Mitgliedsorganisationen bündeln und in den Praxisseminaren im Herbst darauf eingehen. Diese werden voraussichtlich in Hamburg, Nordrhein-Westfalen und München stattfinden.

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e. V. (bvkm)

MINA Leben in Vielfalt e. V.
im Intihaus
Friedrichstraße 1
10969 Berlin

Tel.: 0157- 85 07 82 88 (Andrea Hennig)
Tel.: 0157- 85 07 83 07 (Stephan Moskophidis)
Tel.: 0176- 47 68 38 16 (Laura Schödermaier)

E-Mail: vielfalt@mina-berlin.de