Die Aufgaben des leistenden Rehabilitationsträgers nach dem SGB IX

25.10.2018
Erfurt

„Ein Antrag für alle Leistungen“ und „Leistungen wie aus einer Hand“ - so fordert es das BTHG und verankert dazu konkrete Vorschriften. Eingeführt wird der sogenannte „leistende Reha-Träger“. Seine Hauptaufgabe ist, einen reibungslosen Reha-Prozess im Sinne des Leistungsberechtigten durchzuführen.

Im Seminar werden behandelt:

  • neue Regelungen des  SGB IX 
  • Gemeinsame Empfehlung „Reha-Prozess“
  • die neue Rolle des „leistenden Reha-Trägers“

Im Fokus steht der Reha-Prozess von der Bedarfserkennung bis zur nachhaltigen Teilhabe und dessen Umsetzung im konkreten Verfahren.

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e. V. (BAR)

Frau Kerstin Liewald
Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)
Solmsstraße 18
60486 Frankfurt am Main

Tel.: (069) 60 50 18-17
Fax: (069) 60 50 18-29

E-Mail: fortbildung@bar-frankfurt.de