Demenz: Neue Wege wagen?!

11. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

29.09.2022-01.10.2022
Mülheim an der Ruhr

Ursprünglich war der 11. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e. V. Selbsthilfe Demenz für den Oktober 2020 geplant. Bedauerlicherweise konnte er aufgrund der Corona-Pandemie zu diesem Zeitpunkt nicht stattfinden.

2022 kann der 11. Kongress der DAlzG aber in Mülheim an der Ruhr veranstaltet werden:

29. September bis 1. Oktober 2022 in Mülheim an der Ruhr
(Beginn am 29. September um 9 Uhr, Ende am 1. Oktober um 12:30 Uhr)

Trotz und gerade in Zeiten der Corona-bedingten Einschränkungen gilt:
„Gemeinsam wollen wir nicht stehen bleiben, sondern weitergehen und neue Wege zu einer demenzfreundlichen Gesellschaft wagen!“

Der Call for Abstracts für den Kongress ist bereits beendet. Die eingereichten Vorschläge werden jetzt vom Programmkomitee begutachtet.

Kongressthemen:

  • Angehörige begleiten und unterstützen
  • Menschen mit Demenz – mittendrin und dabei
  • Aktiv sein - auch nach dem Berufsausstieg
  • Leben und Teilhabe im ländlichen Raum
  • Erfahrungen aus der Corona-Pandemie
  • Gesundheits- und Pflegepolitik
  • Neue Wohnformen und Versorgungskonzepte
  • Technik und Digitalisierung
  • Ethische und rechtliche Fragen
  • Diagnose und medizinische Behandlung
  • Seltene Demenzformen
  • Geistige Behinderung und Demenz
  • Nichtmedikamentöse Therapien
  • Menschen mit Demenz im Krankenhaus oder im Pflegeheim
  • Begleitung am Lebensende
  • Kommunikation und Umgang
  • Prävention
  • Freizeit, Sport und Kreativität
  • Sexualität und Intimität
  • Demenz und Migration

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V. (DAlzG)

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V.

Selbsthilfe Demenz
Friedrichstraße 236
10969 Berlin

Tel.: 030 - 259 37 950
E-Mail: info@deutsche-alzheimer.de