Das Pflegestärkungsgesetz

Online-Vortrag

27.09.2022
Online

Das Pflegestärkungsgesetz

Mit der Pflegereform 2017 wurde ein neuer Pflege­bedürftig­keits­begriff eingeführt, mit dem Ziel der Gleich­behandlung von somatischen, kognitiven und psychisch beeinträchtigten Menschen in der sozialen Pflege­versicherung. Das neue Begut­ach­tungs­instrument ist stärker an den Fähigkeiten der Pflegebedürftigen ausgerichtet.

Die Referentin wird einen Überblick u. a. zu Neuanträgen, der Begutachtung speziell von Kindern und den resultierenden Leistungen geben. Für Fragen nach dem Vortrag wird es ausreichend Raum geben.

Referentin: Martina Steinke, Rechtsanwältin für Sozialrecht

Zeit: 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr; eine Anmeldung ist erforderlich.

Elterninitiative Menschen(s)kinder e. V. (Menschen(s)kinder)

Elterninitiative Menschen(s)kinder e. V.
Diana Stricker

Tel.: 0176 520 376 13