ConSozial Kongress

07.-08.12.2022
Nürnberg

Im Kongress der ConSozial stellen Referentinnen und Referenten neue Entwicklungen und Trends vor. Behandelt werden unter anderem diese Bereiche: Management, Finanzierung, fachliche Konzeption sozialer Organisationen und Personalentwicklung. Der Kongress diskutiert zudem sozialpolitische Entwicklungen und zeigt gelungene Praxisbeispiele innerhalb sozialer Organisationen.

Einzigartig vielfältig ist das nach Themen und Arbeitsfeldern gegliederte Kongressprogramm:

  • Strategisches Management, Sozialpolitik, Sozialwirtschaft, EU, Ethik & Nachhaltigkeit
  • Teilhabe von Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen
  • Kinder- und Jugendhilfe, Familie und Bildung
  • Pflege und Hilfen für ältere Menschen
  • Kindertageseinrichtungen
  • Armut, Arbeit & Grundsicherung, Sozialraumentwicklung, Bürgerschaftliches Engagement, Kommunale Themen
  • Personalentwicklung & -führung
  • Organisationsentwicklung, IT, Recht & Finanzen
  • Marketing, Fundraising & Öffentlichkeitsarbeit

Programm

Mittwoch, 07.12.2022

9:30 - 11:00 Uhr Eröffnung ConSozial Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Maja Göpel
11:30 - 12:30 Uhr Menschen mit Behinderung bis zuletzt gut begleiten Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Judith Münch-Peither – Hospiz Team Nürnberg e.V. // Stefan Meyer – Hospiz Team Nürnberg e.V.
11:30 - 12:30 Uhr #IdeenfuerdieJugend – Was bewegt Jugendliche und junge Erwachsene 2022 in Bayern Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Sophia Stiftinger – Bayerischer Jugendring
11:30 - 12:30 Uhr Die Brücke schlagen zwischen Controlling und Entgeltverhandlungen: Potentiale und Grenzen der Verdrahtung zweier Welten Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Johannes Pfahler – xit GmbH // Simon Ebert – xit GmbH
11:30 - 12:30 Uhr Die Corona-Pandemie in besonderen Wohnformen für Menschen mit Behinderung. Momentaufnahmen und Zukunftsplanung Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. rer. soc. Elisabeth Wacker – Technische Universität München, Diversitätssoziologie
11:30 - 12:30 Uhr Gesundes Arbeiten mit künstlicher Intelligenz Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr.-Ing. Dietmar Wolff – Hochschule Hof // Sven Bartel – Diakonie Baden
11:30 - 12:30 Uhr Potenziale von Algorithmen für das Gemeinwohl nutzen – Kompetenzaufbau in der Freien Wohlfahrtspflege Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Julia Gundlach – Bertelsmann Stiftung // Kassandra Becker – work forward GmbH
11:30 - 12:30 Uhr Potenziale ungenutzten Wohnraums im höheren Lebensalter? Erkenntnisse der Feldstudie Wohl – Wohnungsleerstand wandeln! Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Dr. Ulrike Fettke – Technische Universität München, Arbeitsgruppe für Diversitätssoziologie
11:30 - 12:30 Uhr Wie wir die Inklusion im ländlichen Raum fördern: ein Netzwerk verbindet zivilgesellschaftliche Organisationen Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: M. A.(FH) Christina Ponader – Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth
11:30 - 12:30 Uhr Zukunft der Pflege – Pflege der Zukunft (Podiumsgespräch) Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Claudia Moll // Klaus Holetschek – Bay. Staatsminister für Gesundheit und Pflege
14:00 - 15:00 Uhr Arbeitszeit selbstbestimmt? Wie nachhaltige Personalgewinnung in der Altenpflege gelingt. Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Wilfried Wesemann – DEVAP
14:00 - 15:00 Uhr Change Management als Erfolgsgarant für Digitalisierung in der Sozialwirtschaft Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Florian Owen – Digatus // Dr. Moritz Hagen – Digatus
14:00 - 15:00 Uhr Controlling in stürmischen Zeiten – Ergebnisse der Auftaktstudie zum Controlling in der Sozialwirtschaft Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Gabriele Moos – Hochschule Koblenz; Leiterin Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement // Dr. Christian Heitmann – CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft // Prof. Dr. Steffen Arnold – Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen // Prof. Hans-Christoph Reiss – Universität Mainz
14:00 - 15:00 Uhr Für eine Handvoll Tools: kostenfreie Anwendungen für Web und Design Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Daniel Wagner – Diakonie Bayern
14:00 - 15:00 Uhr Herausforderung Medienerziehung in der stationären Jugendhilfe Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Esther Christmann – Amt für Jugend und Familie Regensburg – Sachgebiet Jugendschutz, erzieherischer Jugendschutz
14:00 - 15:00 Uhr Innovative Wege zur Pflege Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Linda Schriaysshuen – afa Sozialplanung
14:00 - 15:00 Uhr Multidimensionaler Blick auf das Thema Wohnen unter sozioökonomischen Gesichtspunkten Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Landrat Thomas Eichinger
14:00 - 15:00 Uhr Nachhaltigkeitsbereichterstattung – (Nicht-)Bedeutung für Werkstätten und Inklusionsunternehmen Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Stephan Mitesser – Lebenshilfe-Landesverband Bayern e.V.
14:00 - 15:00 Uhr Sicherheit in unsicherer Zeit: Was brauchen Menschen in Krisen? Wo bietet die Gesellschaft Anker für vulnerable Gruppen? Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Hedwig Gappa-Langer – IN VIA Bayern // Thomas Huber - Bayerischer Landtag
16:00 - 17:00 Uhr Der Präventive Hausbesuch: Die Teilhabe älterer Menschen nachhaltig stärken. Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Dagmar Jung – Deutscher Evangelischer Verband für Altenarbeit und Pflege e.V.
16:00 - 17:00 Uhr HR-Transformation – ein Träger geht neue Wege für eine zukunftsfähige & strategisch ausgerichtete Personalarbeit Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Marc Dobberstein – contec GmbH // Ute Riegas-Chaikowski – Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort
16:00 - 17:00 Uhr Nachhaltig + demografiefest: Kommunen müssen Zukunft gestalten Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Martina Wegner – Hochschule München
16:00 - 17:00 Uhr Nachhaltigkeit managen: Verpflichtung, Erwartung und Chancenpotential Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Alina Güntner – CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft // Matthias Vogele – CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
16:00 - 17:00 Uhr Personenzentrierung als Herausforderung für die Leistungserbringer in der Eingliederungshilfe Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Mark Weigand – Bethel.regional // Flurina Rath – Haus Billerbeckstraße
16:00 - 17:00 Uhr Schutzkonzepte in Betreuungskontexten. Wichtiger und dringlicher denn je. Partizipation als Bedingung für Nachhaltigkeit Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Andreas Schrenk – Lumanaa Gmbh & Co. KG
16:00 - 17:00 Uhr Selbstorganisierte Teams in der Pflege – unter den Aspekten Partizipation und Arbeitszufriedenheit Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Anja Palesch
16:00 - 17:00 Uhr Selbstvertretung, na klar! Sozialrechtliche Mobilisierung und Befähigung von Menschen mit Behinderung Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Barbara Dengler – Lebenshilfe Bayern // Verena Rauch – Caritasverband für die Diözese Augsburg e. V.
16:00 - 17:00 Uhr SHARE als europäische Forschungsinfrastruktur Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Axel Börsch-Supan – Max-Planck-Institute for Social Law and Social Policy

Donnerstag, 08.12.2022

9:30 - 10:30 Uhr Einbindung der Pflege in die Telematikinfrastruktur: aktueller Stand, Herausforderungen und Diskussion Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr.-Ing. Dietmar Wol
9:30 - 10:30 Uhr "Labor Nachhaltigkeit: Soziale Arbeit auf dem Weg in die nachhaltige Gesellschaft" Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Martin Stummbaum – Hochschule Augsburg // Dr. Anita Maile-Pflughaupt – Hochschule Würzburg
9:30 - 10:30 Uhr An-Nusrat e.V. – der islamische Wohlfahrtsverband Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Dipl. jur. Adeel Shad – An-Nusrat e.V. // Samee Ullah – An-Nusrat e.V.
9:30 - 10:30 Uhr Heilpädagogik: Potenziale entdecken! – Auf dem Weg vom Teilnehmen und Teilhaben hin zum Beteiligtsein Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Birgit Mayer-Lewis – Evangelische Hochschule Nürnberg
9:30 - 10:30 Uhr Inklusion durch Engagement“ der lagfa bayern e.V. – wie man Menschen mit Behinderung für ein Engagement gewinnt Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Beatrix Hertle
9:30 - 10:30 Uhr Ist das komplex oder nur kompliziert? Lessons Learned eines Komplexträgers bei der BTHG-Transformation Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Stefan Löwenhaupt – xit GmbH // Dipl. Päd. Madlen Engelhardt – Stiftung Eben-Ezer
11:00 - 12:00 Uhr Die innovative Kraft von Netzwerken - mehr als eine Zauberformel Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Egon Endres – Katholische Stiftungshochschule München, Campus Benediktbeuern
11:00 - 12:00 Uhr Gespräche zu dritt. Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sprachmittlerinnen und Sprachmittlern Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Elvira Iannone – BDÜ // Birsen Serinkoz – Universität Mainz
11:00 - 12:00 Uhr Herausforderndes Verhalten und Gewaltschutz in Einrichtungen d. Behindertenhilfe: Anforderungen an Land, Leistungsträger Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Günter Garbrecht – Expertenkommission „Herausforderndes Verhalten und Gewaltschutz in Errichtungen der Behindertenhilfe“ NRW
11:00 - 12:00 Uhr Jugendsozialarbeit - mit Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in die Zukunft Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Jessica Schleinkofer – Evangelische Jugendsozialarbeit Bayern // Nicolas Krajewski – Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
11:00 - 12:00 Uhr Lebensphasenorientierte Personalentwicklung Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Dr. Miriam Peters – Bundesinstitut für Berufsbildung
11:00 - 12:00 Uhr Qualitätsstandards Erlebnispädagogik: Voraussetzungen für sicheres ökologisches und soziales Lernen in der Natur. Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Manfred Huber – Institut für Jugendarbeit Gauting
11:00 - 12:00 Uhr Resiliente Quartiere der Zukunft: Quartiersarbeit und Sozialraumorientierung mit Engagement für Nachhaltigkeit verbinden Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Anna Barth – humaQ gGmbH
11:00 - 12:00 Uhr Vom exklusiven Sozial-Campus zum inklusiven Quartier – Sanierung und Interim als Chance für einen Neuanfang Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Pfarrer Diplom-Ökonom Matthias Dargel – CURACON GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft // Pastor Manfred Meyer – Stiftung Friedehorst
13:30 - 14:30 Uhr Billing Chain - wie Standardisierung und Digitalisierung als gemeinsames Projekt gelingen kann. Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Sarah Theune – Vediso e.V. // Dr. Robert Bachert – Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.
13:30 - 14:30 Uhr Die Integrierte Sozialraumplanung (ISP) und das Fachkonzept „Sozialraumorientierung Inklusive“ Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Dorit Sing – Katholische Stiftungshochschule München (KSH) // Jürgen Laupheimer – Landratsamt Rosenheim // Dr. Maria Lütteringhaus – Institut für Sozialraumorientierung, Quartier- und Case-Management (DGCC)
13:30 - 14:30 Uhr Reform des Betreuungsrechts Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Lydia Hajasch – Bundesvereinigung Lebenshilfe
13:30 - 14:30 Uhr Soziale Arbeit- (k)ein Kernthema der Altenhilfe? Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Pia Theresia Franke – Keppler-Stiftung
13:30 - 14:30 Uhr Strategisches Konfliktmanagement und Krisenkommunikation in Zeiten der Digitalen Transformation Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Bettina Miserre – miserreConsulting München
13:30 - 14:30 Uhr Übergreifende Erfolgsfaktoren für eine optimale Vorbereitung von Entgeltverhandlungen im Zuge der BTHG-Umsetzung Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Anne Huffziger – rosenbaum nagy unternehmensberatung GmbH
13:30 - 14:30 Uhr Vergessen daheim? Die Situation von pflegenden Angehörigen muss verbessert werden! Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Prof. Dr. Andreas Büscher – Hochschule Osnabrück
13:30 - 14:30 Uhr Zusammenhalt gegen Radikalisierung: Präventionsarbeit setzt früh an und stärkt Jugendliche Vortragssprache Deutsch
Hauptsprecher: Eva Haller – Europäische Janusz Korczak Akademie // Olga Kotlytska – Europäische Janusz Korczak Akademie

NürnbergMesse GmbH (Nürnberg Messe)

NürnbergMesse GmbH

Online-Redaktion
Messezentrum
90471 Nürnberg

Tel.: 0911 86 06-88 06

Exhibitor Services-Team der NürnbergMesse

Tel.: 0911 86 06-88 50