BMAB-Jugendcamp 2020 für Kinder und Jugendliche mit Amputationen und Gliedmaßenfehlbildungen

30.07.2020-06.08.2020
Wedemark (bei Hannover)

Die Amputee Coalition (of America) veranstaltet seit Jahren erfolgreich das “Paddy Rossbach Youth Camp“. Im Sommer 2015 hat der Bundesverband  für Menschen mit Arm- oder Beinamputation e. V. (BMAB) die Idee übernommen und erfolgreich das erste deutsche Jugendcamp ausgerichtet. Vom 30.07. bis 06.08.2020 findet das 6. Jugendcamp für 70 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren in der Wedemark (Gemeindeteil Gailhof) bei Hannover statt.

Eine Woche Spass UND Action pur!

  • mit Prothese in den Hochseilgarten
  • ein Sporttag mit Handicap-Sportlern
  • mit Prothese ins Kanu
  • Schwimmen & Tauchen mit Handicap
  • Kletterwand, Kistenklettern, Reiten,
  • Bogenschießen und vieles mehr

Fördern und Fordern

Unsere Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, dass die Kinder und Jugendlichen mit Spaß und Freude in der Gemeinschaft entdecken, welche Möglichkeiten sie auch mit Behinderung haben. Die körperlichen und sportlichen Aktivitäten fördern und schulen die Beweglichkeit, bauen Vorurteile ab, auch die eigenen, definieren das Selbstbild und fördern das Selbstbewusstsein. In der Gemeinschaft mit den anderen Kindern und Jugendlichen werden Akzeptanz, Toleranz und Kooperation gefördert und gestärkt. Gegenseitige Hilfe und Unterstützung werden selbstverständlich - und vielleicht können wir so in einem gewissen Rahmen dazu beitragen, die allgemeine soziale Distanz etwas abzubauen.

Austausch auf Augenhöhe

Vielen Eltern fehlt der Kontakt „auf Augenhöhe“ zu anderen Eltern. Eltern, die ihre Kinder abholen, bieten wir an, am Vortag der Abreise der Kinder am Abschlussgrillen teilzunehmen. Die Übernachtung kann in einem nahe gelegenen Hotel/Pension gebucht werden.

Unterkunft

Der Stützpunkt des Jugendcamps befindet sich in der Wedemark, im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus Gailhof(JuGS)bei Hannover. Im Haupthaus werden wir in zum Teil behindertengerechten Drei- bis Fünfbettzimmern untergebracht.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 150,00 € inkl. Verpflegung, Übernachtung, Programm und Bahn-Fahrtkosten.

Bundesverband für Menschen mit Arm- oder Beinamputation (BMAB e. V.)

Die Anmeldeunterlagen stehen auf www.ampucamp.de zum Download bereit, können per Email abgerufen oder telefonisch angefordert werden.

Telefon: 089 / 4161740-0
Telefax: 089 / 4161740-90

Email: info@bmab.de