„Betriebliche Teilhabe ermöglichen“

Weiterbildung zum Aufbau betrieblicher Teilhabeplätze für Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf

21.06.2022-08.02.2023
Bad Zwesten

Aus dem Fortbildungsprogramm:

„Lernen und arbeiten in Betrieben und im Sozialraum – das ist auch für Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf möglich, die Angebote der Tagesförderung und Tagesstrukturierung in Anspruch nehmen. Auch und gerade in Zeiten der Pandemie und entsprechender Einschränkungen können solche niedrigschwelligen betrieblichen Teilhabeangebote erarbeitet und umgesetzt werden. Dies bedarf jedoch umfassender Fachkenntnisse und Kompetenzen der beteiligten Fach- und Leitungskräfte und eines gezielten, begleiteten Fachaustauschs.

Dieses fachspezifische Know-how vermittelt unsere Weiterbildung mit hohem Praxisbezug. In vier aufeinander aufbauenden Modulen lernen die Teilnehmenden, individuell passende Teilhabeplätze an Orten des öffentlichen Lebens und des allgemeinen Arbeitsmarktes zu erschließen. In allen vier Modulen wird es dabei auch um den konstruktiven Umgang mit den neuen Rahmenbedingungen gehen, die durch die Pandemie entstanden sind. Die Module sind jeweils anderthalbtägig und beinhalten eine Übernachtung im Seminarhaus.“

Die Module im Überblick

Modul / Referent_innen Termin und Seminarort
Modul 1:
Grundlagen und Selbstverständnis beim Aufbau betrieblicher Teilhabeplätze

Referent:
Heinz Becker, Arbeiter-Samariter-Bund Bremen
Dienstag / Mittwoch
21. / 22.06.2022
Haus Ebersberg
Bad Zwesten
Modul 2:
Akquise, Gestaltung und Sicherung von betrieblichen Teilhabeangeboten

Referentin:
Wibke Juterczenka, Leben mit Behinderung Hamburg
Dienstag / Mittwoch
06. / 07.09.2022
Haus Ebersberg
Bad Zwesten
Modul 3:
Arbeitsweltbezogene Bildung in Betrieben und im Sozialraum

Referentin:
Karin Reuther, Lebenshilfe Gießen
Dienstag / Mittwoch
29. / 30.11.2022
Haus Ebersberg
Bad Zwesten
Modul 4:
- Neue Aufgaben und Perspektiven für Fachkräfte, Teams und Organisationen
- Praxisaustausch und Abschluss

Referentin:
Helga Ringhof, Lebenshilfe Worms
Dienstag / Mittwoch
07. / 08.02.23
Haus Ebersberg
Bad Zwesten

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung (BAG UB)

Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung e. V.
Tel.: 040 / 432 53 123
Fax: 040 / 432 53 125

E-Mail: info@bag-ub.de
Internet: www.bag-ub.de