Besprechungen online – eine Angelegenheit für sich!

Über die ungeahnten Herausforderungen von Video-Konferenzen und wie wir konstruktiv mit ihnen umgehen können

29.06.2021
Online

Meist in Eile wurden ab Ende März viele Besprechungen und Konferenzen in die digitale Welt verlegt. Dabei hatte es oberste Priorität, überhaupt funktionierende technische Lösungen zu finden und Fragen der Datensicherheit zu klären. Umfangreich und aufwändig genug.

Manchmal sind dabei die leiseren Themen in Bezug auf effiziente Online-Konferenzen auf der Strecke geblieben und man konferiert nun online sehr ähnlich wie "in echt". Es fehlt oft die Feinjustierung.

Video-Konferenzen sind erstaunlich anstrengend, obwohl wir doch gar nicht von Ort zu Ort hetzen. Was genau wurde eigentlich in Bezug auf Punkt XY besprochen? Und von einigen Kolleg*innen hat man gar nichts mitbekommen! Warum das so ist und wie Sie dem entgegenbeugen können, darum geht es in diesem Kurzvortrag mit anschließenden Austauschmöglichkeiten.

Die Veranstalter möchten auf den Prüfstand stellen, welche Besprechungsgewohnheiten sich aus der realen Welt 1:1 in die digitale übertragen lassen und an welchen Stellen andere Regeln und Verhaltensweisen sinnvoll sind.

Zeit: 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

53° NORD Agentur und Verlag (53° NORD)

53° NORD Agentur und Verlag

Ein Geschäftsbereich der GDW Mitte eG
Frankfurter Straße 227b
34134 Kassel

Veranstaltungen:  Katrin Euler & Martin Lenkewitz

Telefon: +49 (0) 5 61 | 47 59 66 - 53
Telefax: +49 (0) 5 61 | 47 59 66 - 75
E-Mail:   veranstaltung(et)53grad-nord.com