Berufliche Bildung im Arbeitsmarkt für Menschen mit erhöhtem Hilfebedarf

Was kann man lernen vom exzellent:bildung-Preisträger 2020?

26.03.2021
Online

Werkstattbeschäftigte in eine Qualifizierung auf den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren, ist eine Herausforderung, und dies ganz besonders, wenn es um Menschen mit erhöhtem Hilfebedarf geht. Die Lebenshilfe Braunschweig hat sich genau das zur Aufgabe gemacht und dafür den Preis exzellent:bildung 2020 der BAG WfbM erhalten. Ihr Partner ist die Braunschweiger Filiale der Hornbach Baumarkt AG, die eine Qualifizierung und die Vermittlung von Teilen der Ausbildungsrahmenpläne in ihrem Unternehmen ermöglicht. Die Teilnehmer lernen – situations- und produktbezogen – unmittelbar am Arbeitsplatz. Zu ihren Tätigkeiten gehört u. a. das "Rackjobbing", also das Befüllen von Regalen, dazu Markier- und Klebearbeiten.

Die Jury lobt die konsequente Sozialraumorientierung und nachbarschaftliche Kooperation. Neben der Inklusionsleistung stelle die Qualifikation im Unternehmen einen hohen Arbeitsmarktbezug her und habe eine gute Anschlussfähigkeit. Sie schaffe damit neue Perspektiven für Menschen mit erhöhtem Hilfebedarf, einen Personenkreis, der nur selten im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung stehe. Tatsächlich steht die Übernahme des ersten BBB-Teilnehmers auf einen betriebsintegrierten Arbeitsplatz unmittelbar bevor.

In dieser Online-Veranstaltung informiert der Braunschweiger BBB-Leiter Frank Rogalski über die Einzelheiten der Kooperation. Er berichtet über die Entstehungsgeschichte und das Konzept, über die Schwierigkeiten und die positiven Effekte. Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Frage der Übertragbarkeit dieses Ansatzes auf andere Regionen und Werkstätten.

Zeit: 09:00 bis 12:15 Uhr

53° NORD Agentur und Verlag (53° NORD)

53° NORD Agentur und Verlag

Ein Geschäftsbereich der GDW Mitte eG
Frankfurter Straße 227b
34134 Kassel

Veranstaltungen:  Katrin Euler & Martin Lenkewitz

Telefon: +49 (0) 5 61 | 47 59 66 - 53
Telefax: +49 (0) 5 61 | 47 59 66 - 75
E-Mail:   veranstaltung(et)53grad-nord.com