BEMpsy Zwischenveranstaltung

Förderung der Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben durch betriebliches Eingliederungsmanagement unter besonderer Berücksichtigung psychischer Störungen

29.09.2022
Hybrid (Berlin)

Am 29.09.2022 lädt das IAF zur Teilnahme an seiner zweiten Zwischenveranstaltung im Projekt BEMpsy ein. Ziel der Veranstaltung ist der Erfahrungsaustausch aller am Projekt Beteiligten sowie die Präsentation und Reflexion aller bisherigen Projektfortschritte.

Neben interessanten Vorträgen von Expert*innen aus der BEM-Praxis bzw. Netzwerken soll ein interaktiver Dialog zwischen allen Interessierten entstehen und die bisherigen Ergebnisse aus dem Projekt sollen gemeinsam weiterentwickelt werden.

Programm

09:30 Uhr

Ankommen, Empfang bzw. Einwahl

10:00 Uhr

Grußworte der Projektleitung

Prof. Dr. Jochen Prümper

10:10 Uhr

Vorstellung und Begrüßung der Beteiligten

Kathrin Moreno Superlano (HTW Berlin), Tobias Reuter (GAW  gGmbH)

10:35 Uhr

Gemeinsames Experimentieren: Unsere Praxispartner*innen aus den Lern- und Experimentierräumen und Arbeitsgruppen berichten

Praxispartner*innen des Projektes, Marianne Giesert (GAW), Tobias Reuter (GAW)

11:20 Uhr

Kaffee & Plausch

11:40 Uhr

BEMpsy Plattform: Digital einfach machen! – Vorstellung bisheriger Ergebnisse

Prof. Dr. Juliane Siegeris, Prof. Dr Jörn Freiheit & Team (HTW  Berlin)

12:30 Uhr

Psychische Erkrankung am Arbeitsplatz – eine Herausforderung für Führungskräfte

Stefan Grasser (Institut zur beruflichen Integration Wien)

13:00 Uhr

Mittagspause

14:00 Uhr

Zu Gast bei BEMpsy: Die Initiative „Diagnose: Arbeitsfähig“

Sarina Wassermann (Diagnose: Arbeitsfähig)

14:30 Uhr

Markt der Möglichkeiten: (Über)Regionale Netzwerke stellen sich vor

Interaktives Format

16:00 Uhr

Kaffee & Plausch

16:20 Uhr

Depression, ein langer Weg

Manfred Schneider (Landesnetzwerk Selbsthilfe seelische Gesundheit Rheinland-Pfalz e. V.)

16:50 Uhr

BEMpsy Interaktiv: Weiterentwicklung & Transfer

Interaktives Format

17:20 Uhr

Verabschiedung

Kathrin Moreno Superlano (HTW Berlin), Tobias Reuter (GAW gGmbH)

17:30 Uhr

Ende

 im Anschluss Abendveranstaltung vor Ort: Gemeinsame Schifffahrt

Institut für Arbeitsfähigkeit (IAF)

Institut für Arbeitsfähigkeit GmbH
Fischtorplatz 23
55116 Mainz

Telefon: 06131 60 39 840
E-Mail: gutentag@arbeitsfaehig.com