BEM-Basisseminar I

Tagesseminar aus der Seminarreihe "BEM-Wissen kompakt"

15.09.2022
Hybrid (Mainz)

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist im SGB IX gesetzlich geregelt und muss allen Beschäftigten angeboten werden, die innerhalb eines Zeitraumes von zwölf Monaten länger als sechs Wochen wiederholt oder zusammenhängend arbeitsunfähig waren.

Als Expert*innen des BEM vermitteln wir Ihnen in diesem Seminar wesentliche Grundlagen des BEM und bieten Ihnen eine optimale Vorbereitung für ein professionelles BEM. Die Inhalte des Seminars schaffen die Basis für die nachhaltige Wiederherstellung, den Erhalt und die Förderung der Arbeitsfähigkeit Ihrer Beschäftigten und unterstützt Sie beim Aufbau, bei der Durchführung und Optimierung Ihres Betrieblichen Eingliederungsmanagements.

Zeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Inhalte

  • BEM – nur rechtliche Pflicht? – Nutzen eines gut aufgestellten BEM
  • Hintergründe zum BEM: Ursprung, Entwicklung und Relevanz
  • Mensch und Arbeit in Balance: Arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse für die Fallarbeit
  • Recht: Gesetzesgrundlage des BEM
  • Datenschutz
  • Von AU-Feststellung bis Zurück im Job: Ablauf eines BEM
  • Befähigung: Handlungshilfen, Muster und Formulare

Institut für Arbeitsfähigkeit (IAF)