Autismus fordert (uns) heraus

Zugänge im schulischen Kontext

15.-16.11.2019
Münster

Den Alltag zu (er-)leben und zu bewältigen stellt für einen autistischen Menschen eine Herausforderung dar, die manchmal nur durch besondere Verhaltensstrategien zu bewältigen ist. Diese Strategien werden von Mitmenschen häufig als anstrengend, belastend erlebt und bringen insbesondere direkte Bezugspersonen immer wieder an ihre eigenen Grenzen. Dadurch kann bei allen Beteiligten ein hoher Leidensdruck entstehen. Im schulischen Kontext besteht deshalb der Wunsch nach Hilfestellungen und tragfähigen Konzepten, die Handlungssicherheit geben und die persönliche Berührung und Belastung im Umgang mit diesem schwierigen Verhalten möglichst dauerhaft reduzieren.

Ziele des Seminars sind die

  • Vermittlung von Sachwissen zum Thema „Herausforderndes Verhalten im Zusammenhang mit Autismus“
  • Sensibilisierung für die besonderen Voraussetzungen von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung
  • Reflexion und persönliche Auseinandersetzung mit herausfordernden Situationen in der Arbeit mit autistischen Menschen

Verband Sonderpädagogik e. V. (VdS)

Verband Sonderpädagogik e.V.
Ohmstraße 7
97076 Würzburg

Telefon: (0931) 24020
Telefax: (0931) 24023

E-Mail: post@verband-sonderpaedagogik.de