Akute Versorgung von Menschen mit Demenz

12.06.2019
Berlin

Das Symposium „Akute Versorgung von Menschen mit Demenz“ wird sich spezifisch mit der Notfallversorgung von demenzerkrankten Menschen beschäftigen.

Die Robert Bosch Stiftung hat im Rahmen seines Förderprogramms „Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“ auch spezifische Projekte zu diesem Thema gefördert. Die daraus gewonnenen Ergebnisse und die Konsequenzen für den Alltag in der Notfallversorgung von Menschen mit Demenz sollen vorgestellt und mit multiprofessionellen Diskussionsteilnehmern diskutiert werden.

Im Rahmen des Symposiums finden am Nachmittag Workshops zur Vertiefung spezifischer Teilaspekte in der Notfallversorgung von Menschen mit Demenz statt.
 

Deutsche Gesellschaft für Geriatrie e. V. (DGG)

Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Sekretariat: Grit Seidel

Tel: (030) 67 41 - 30 01

E-Mail: g.seidel@alexianer.de