ABI Plus™ – Arbeitsfähigkeit in Unternehmen messen

zweitägiges Seminar mit Zertifizierung

28.-29.06.2021
Berlin

Das Seminar informiert über den Umgang mit einem Messinstrument, dem Arbeitsfähigkeitsindex Plus™ (ABI Plus™), der in Unternehmen die Arbeitsfähigkeit von Beschäftigtengruppen misst. Darüber hinaus erfasst er Ressourcen, sowie Herausforderungen, die im Zusammenhang mit den jeweiligen Arbeitsfähigkeitswerten von MitarbeiterInnengruppen gesehen stehen. Mit der ABI Plus™-Befragung wird also eine Art Landkarte von arbeitsfähigkeitsfördernden und die Arbeitsfähigkeit eher einschränkenden Faktoren erstellt. Sie ist eine hervorragende Basis, konkrete Maßnahmen zu identifizieren, die ermöglichen, Arbeitsfähigkeit und Produktivität in Unternehmen zu erhalten, wiederherzustellen und zu fördern.

Der ABI Plus™ baut auf der Definition von Arbeitsfähigkeit auf:
Arbeitsfähigkeit ist die Balance zwischen dem, was Mitarbeiter/innen dauerhaft leisten können und wollen und dem, was ein Unternehmen/eine Organisation verlangt und an Rahmenbedingungen anbietet. Das Herz des Arbeitsfähigkeitsindex Plus™ ist der finnische ABI bzw. WAI, der bekanntlich aus 10 Fragen besteht und damit Arbeitsfähigkeit von Arbeitnehmer/innen-Gruppen misst. Die Scores finden sich im Haus der Arbeitsfähigkeit wieder und setzen sich aus der gesundheitlichen Arbeitsfähigkeit (ABI/WAI), sowie Scores zu Kompetenzen, zu Werten/Motivation, zu Zusammenarbeit, Führungsverhalten und zu Handlungsspielraum/Anforderungen zusammen. Teil des ABI Plus™ sind darüber hinaus ein Exzerpt von Fragen aus der Freiburger Beschwerdeliste.

Inhalte

  • Entwicklung und Aufbau des ABI Plus™
  • Zusammensetzung der einzelnen Fragen und der daraus abgeleiteten Scores
  • Validierung des ABI Plus™
  • Benchmarks in Österreich entlang der Wirtschaftsklassen (derzeit 500 mehrfach befragte Unternehmen und 70.000 Datensätze)
  • Erfahrungswerte zu Maßnahmen in unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen
  • Ablauf einer Befragung
  • Umgang mit dem Datenbericht
  • Ergebnispräsentationen zu den Befragungsergebnissen (Executive summary, Power Point Präsentationen, deskriptiver Berichte)

Institut für Arbeitsfähigkeit (IAF)

Institut für Arbeitsfähigkeit GmbH
Marianne Giesert

Fischtorplatz 23
55116 Mainz

Telefon: +49 (0)6131 6039840
E-Mail: marianne.giesert@arbeitsfaehig.com