7. Gemeinsame Jahrestagung der DGNR und DGNKN

06.-08.12.2018
Erlangen

Die 7. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V. und der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation e. V. 2018 nimmt Theorien, Techniken, Trends in den Fokus.

Schwerpunktthemen sind:

  • Neurologische Frührehabilitation und Gesundheitspolitik
  • Zerebrale Plastizität und Neuromodulation
  • Intensivmedizin in der neurologischen Frührehabilitation und akute Komplikationen
  • Kognition und Kommunikation in der Neurorehabilitation
  • Neue Medien und Technik in der Neurorehabilitation und Langzeitbetreuung
  • Multiprofessionelle Zusammenarbeit bei in der Neurorehabilitation wichtigen Krankheitsgruppen, etwa: Erworbene Hirnschäden, Multiple Sklerose, Parkinson und Rückenmarkschädigungen

Workshopthemen sind:

    Der multimorbide Intensivpatient
    Trachealkanülenmanagement
    Begutachtung in der Neurologischen Rehabilitation
    Dysphagie beim kritisch kranken Patienten
    Ambulante Neurologische Rehabilitation
    Hilfsmittel in der Neurorehabilitation
    Spiegeltherapie
    Intensionsgetriggerte Elektrostimulation und EMG-biofeedback bei zentralen
    und peripheren Paresen
    Selbstwirksamkeitserwartungen - ein Schlüssel zu mehr Eigenaktivität der Betroffenen
    Untersuchung feinmotorischer Funktionen der Hand nach Hirnschädigung
    Aktuelle Entwicklungen in der Rehabilitation neuromuskulärer Erkrankungen

Es werden Fortbildungspunkte vergeben.

Deutsche Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation e. V. (DGNKN), Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation e. V. (DGNR)

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Claudia Voigtmann
Carl-Pulfrich-Straße 1
07745 Jena

Telefon +49 3641 31 16-335
claudia.voigtmann@conventus.de