3. Berliner Werkstatt Partizipative Forschung

01.03.2019
Berlin

Die Berliner Werkstatt Partizipative Forschung bietet die Möglichkeit für alle, die partizipativ forschen oder forschen wollen, sich über Ideen, Konzepte, Strategien, Methoden und Herausforderungen bei der Umsetzung Partizipativer Forschung auszutauschen. Sie ist als Ort der Begegnung, Vernetzung, Unterstützung, Debatte, Fortbildung und des Austausches gedacht. Herzlich eingeladen sind Alle, die Interesse an partizipativem Denken und/oder Handeln haben. Ein Studium wird dabei nicht vorausgesetzt und besonders willkommen sind Menschen, die ihre eigene Lebens- oder Arbeitserfahrung in die Forschung einbringen wollen.

Das Programm für die Veranstaltung wird schwerpunktmäßig aus vorgeschlagenen Beiträgen der Angemeldeten zusammengestellt. Aus den Erfahrungen der vorangegangen zwei Berliner Werkstätten haben sich eine Reihe an Formate entwickelt für welche wir uns über Beitragseinreichungen freuen würden. Der erste Anmeldeschluss ist der 6. Januar 2019 für alle Teilnehmenden mit und ohne Beitrag.

Mitte Januar wird das Programm der Veranstaltung bekanntgegeben. Weitere Anmeldungen für Teilnehmende ohne Beitrag werden bis zum 15. Februar 2019 angenommen.

Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB)

Referat Weiterbildung der KHSB
Ute Gringmuth-Dallmer
E-Mail: weiterbildung(at)khsb-berlin.de