21. Symposion Frühförderung „Übergänge“

20.-21.03.2021
Online

Auch im Online-Symposion für Frühförderung können die Teilnehmenden interessante Vorträge hören und haben die Möglichkeit, live mit den Referentinnen und Referenten Fragen zu diskutieren. Schirmherr des Symosions ist Hubertus Heil.

In Kooperation mit dem Department Heilpädagogik und Rehabilitation der Universität zu Köln will die VIFF den Begriff „Übergänge“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln aufgreifen:

  • Übergänge zwischen Institutionen und Hilfesystemen gewinnbringend nutzen
  • Übergänge professionell gestalten: multi-, inter- und transprofessionelle Zusammenarbeit
  • Übergänge als Wendepunkte
  • Das System Frühförderung im Übergang
  • Transition – international point of view

Ab 12.03.2021 können Teilnehmende auf die Vorträge zugreifen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Anmeldung und zum Programm bietet die Veranstaltungswebseite (siehe "Links").

Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung e.V. (VIFF)

Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung
Bundesvereinigung e.V. (VIFF)
c/o KelCon GmbH
Tauentzienstr. 1
10789 Berlin


Telefon: 030  679 66 88 500
Fax:  030  679 66 88 55
E-Mail: geschaeftsstelle@fruehfoerderung-viff.de