20. Symposion Frühförderung 2019

14.-16.03.2019
Leipzig

Das Symposion findet vom 14. bis 16. März 2019 in Kooperation mit der Universität Leipzig, Jun.-Prof. Dr. Markus Spreer – Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Pädagogische Prävention von Entwicklungsbeeinträchtigungen und Frühförderung – statt. Das Hauptthema der Veranstaltung wird „Partizipation“ sein. Inhaltlich werden vielfältige interdisziplinäre Frühförderinhalte mit dem Begriff der Partizipation aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet.

Ein interdisziplinärer Austausch soll in bewährter Weise in Vorträgen und Workshops zu nachfolgenden Themen praxisbezogen gestaltet werden:

  • Partizipation international betrachten und reflektieren
  • Partizipation definieren, erfassen und evaluieren
  • Partizipation denken, fühlen, handeln
  • Partizipation im Team kommunizieren und interdisziplinär gestalten
  • Partizipation: Kind und Familie kompetent entscheiden lassen

Während des Bundessymposions wird zum zweiten Mal der Deutsche Frühförderpreis vergeben.

Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung e.V. (VIFF)

Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Marion Horst
Seidlstraße 18a
80335 München

Tel.: +49 89 545898-20
Fax:+49 89 545898-25

E-Mail: horst@fruehfoerderung-viff.de