20. Kongress der Augenärztlichen Akademie Deutschlands

12.-16.03.2019
Düsseldorf

Zum 20. Mal findet im Congresscenter Düsseldorf (CCD) der Kongress der Augenärztlichen Akademie Deutschlands (AAD) statt. Das neue Kursangebot wurde an die aktuelle Gesetzeslage angepasst. Als Konsequenz der Gesetzesänderung der Strahlenschutzverordnung findet am AAD-Mittwoch der „Refresher-Kurs“ für Laserschutzbeauftragte statt.

Im Rahmen des kostenfreien „Berufspolitischen Seminars des BVA zur Gesundheitspolitik“ wird in diesem Jahr der Präsident des Spitzenverbandes der Fachärzte, Dr. Dirk Heinrich, über die Erfolge und Schwierigkeiten bei der fachärztlichen Interessenvertretung berichten. Die Vorsitzenden des Berufsverbands der Augenärzte (BVA) Prof. Dr. Bernd Bertram und Dr. Peter Heinz informieren anschließend über die aktuellen berufspolitischen Entwicklungen in der augenärztlichen Gesundheitspolitik.

Zur Förderung der jungen Augenärzte bieten der Berufsverband und die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft mehrere Kurse an, die der Fort- und Weiterbildung, aber auch der beruflichen Orientierung und Unterstützung von Weiterbildungsassistenten und jungen Fachärzten dienen. Die Facharzttutorien dienen der Vorbereitung auf die Facharztprüfung und werden im zweijährigen Rhythmus gehalten.

Neben der theoretischen Vorbereitung wird zur Schulung der praktischen Fähigkeiten eine Vielzahl von Wetlabs angeboten. Zu empfehlen sind u. a. die chirurgischen Nähkurse und Nahttechniken unter dem Mikroskop. Zur ophthalmologischen Optik bietet die AAD beispielweise mit dem Kurs „Einführung in die praktische Refraktion für Weiterbildungsassistenten“ interaktive Übungen für den „Nachwuchs“ der Augenheilkunde an. Für junge Fachärzte, die über den Schritt in die Niederlassung nachdenken oder ihn bereits planen, bietet das Seminar „Praxisübernahme- und Niederlassungsseminar“ eine umfangreiche und diversifizierte Beratung zu wichtigen Aspekten der Niederlassung.

Neben Veranstaltungen für Augenärzte gibt es ebenfalls wieder ein breit gefächertes Fortbildungsangebot für augenärztliches Assistenzpersonal und Orthoptistinnen, das mit seinen Inhalten und Referenten speziell auf die Anforderungen der Mitarbeiter in augenärztlichen Praxen und Kliniken zugeschnitten ist.

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e. V. (BVA)