14. Deutscher REHA-Rechtstag

18.09.2020
Berlin

Am 18. September 2020 lädt die DeutscheAnwaltAkademie in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED) und der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR) zum 14. Deutschen REHA-Rechtstag nach Berlin ein.

Thematische Schwerpunkte sind die Reform des Leistungserbringungsrechts in der medizinischen Rehabilitation, ein Überblick über die Entwicklung der Neuregelung der §§ 14 bis 18 SGB IX sowie das neue Eingliederungshilferecht. Zudem widmen sich die Referentinnen und Referenten der Vergütung von Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe.

Die wissenschaftliche Leitung und Moderation liegt bei Prof. Dr. Felix Welti, Universität Kassel. Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED), Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR), DeutscheAnwaltAkademie (DAA)

Petra Schrinner

Telefon: 030 726153-134
Telefax: 030 726153-111

E-Mail: schrinner@anwaltakademie.de