1. Kongress der Teilhabeforschung

26.-27.09.2019
Berlin

Teilhabeforschung ist ein noch junges Forschungsfeld, das die Lebenslagen, Teilhabe und Partizipation von Menschen mit Behin­derungen zum Gegenstand hat. Der 1. Kongress der Teilhabe­forschung bringt Wissenschaftler_innen und an Teilhabe­forschung Interessierte zusammen, um Teilhabe­forschung als inter­disziplinäres Forschungs­programm zu profilieren.

Fragestellungen sind u.a.: Wie wird Teilhabe begrifflich gefasst? Wie wird Teilhabe untersucht? Welche Methoden eignen sich dafür? Welche Ergebnisse aus Projekten der Teilhabe­forschung gibt es bereits? In welcher Form sind Menschen mit Behinderungen aktiv an Teilhabe­forschung beteiligt?

In Hauptreferaten, Vortragsforen, Ideen- und Forschungs­werkstätten werden zu einem breiten Themen­spektrum Aspekte der Teilhabe­forschung vorgestellt und diskutiert.

Aktionsbündnis Teilhabeforschung (AB THF), Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin)

Aktionsbündnis Teilhabeforschung
c/o IMEW gGmbH
Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft gGmbH
Warschauer Str. 58 a
10243 Berlin

Tel:  (030) 293817-70

E-Mail: teilhabeforschung@imew.de