Einführung in die ICF und ICF-basierte Teilhabeplanung (Hilfeplanung) ...

... mit Zielentwicklung

24.09.2024
Online

Die ICF wird soweit vorgestellt, dass Sie die Struktur und deren Verankerung in Bedeutung in der Eingliederungshilfe (SGB IX) kennen. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein kurzer Überblick über das BTHG. Die praktische Anwendung von Items im Rahmen der Teilhabeplanung wird demonstriert und geübt.  Sie erfahren wie die ICF im Rahmen der Bedarfsermittlung angewandt wird.

In der Entwicklungsförderung auf Grundlage der ICF ist es unverzichtbar, mit den Klient*innen Ziele zu entwickeln. Es wird an praktischen Fallbeispielen geübt, wie auf Grundlage einer Zukunftsplanung Leitziele entwickelt und zu Entwicklungs- und Stabilisierungszielen runter gebrochen und messbar formuliert werden. Mögliche Fehlerquellen, Raffinessen und Fallstricke der ICF basierte Teilhabeplanung werden dargestellt.

Die Seminargestaltung ist unabhängig vom landesspezifischen Teilhabeplaninstrument.

Zeit: 09:00 bis 12:00 und 13:30 bis 16:00 Uhr

Annelen Schulze Höing

Tel.: 030 22 32 64 56

E-Mail: annelen@schulzehoeing.de

Hinweise zum Veranstaltungskalender:

Arno Glum
Mitarbeiter Online-Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit
a.glum@dvfr.de