34. Reha-Kolloquium

Save the Date!

18.-20.03.2025
Nürnberg

Das jährlich im Frühjahr stattfindende Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium ist der größte und wichtigste wissenschaftliche Reha-Kongress in Deutschland. Regelmäßig nehmen mehr als 1.500 Expertinnen und Experten aus Forschung, Praxis, Politik und Verwaltung teil. Ziel der Veranstaltung ist der Austausch zwischen Reha-Wissenschaft und Reha-Praxis über aktuelle Forschungsergebnisse und innovative Konzepte zur wissenschaftlich fundierten Weiterentwicklung von Teilhabeleistungen.

Das 34. Reha-Kolloquium findet voraussichtlich vom 18. bis 20. März 2025 in Nürnberg statt. Der Kongress wird vom Dezernat Reha-Wissenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW) und einem jährlich wechselnden Rentenversicherungsträger veranstaltet.

Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund), Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften e. V. (DGRW)

Deutsche Rentenversicherung Bund

Tel.: 030 865-39350
E-Mail: reha-kolloquium[at]express.converia.de

Hinweise zum Veranstaltungskalender:

Arno Glum
Mitarbeiter Online-Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit
a.glum@dvfr.de