25. FASD Fachtagung

“FASD – Anders ist unser Normal”

06.-07.09.2024
Hannover

Alkoholkonsum in der Schwangerschaft ist die häufigste Ursache für nicht genetisch bedingte, kindliche Fehlbildungen.

Die Fachtagung steht in diesem Jahr unter dem Motto „FASD – Anders ist unser Normal“.

Menschen mit FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder) scheinen auf den ersten Blick oft ganz normal, und doch ist vieles anders. Sie brauchen bei Alltagsdingen oft Unterstützung. Sie verstehen oft nicht gleich, was wir sagen wollen. Sie sind langsamer, nicht so belastbar, oft impulsiv. Und doch sind sie vollwertige Mitglieder unserer Gesellschaft! Wir müssen unser Verhalten im Umgang mit Menschen mit FASD ändern und unsere Erwartungen anpassen. Das können wir aber nur, wenn wir wissen, was FASD bedeutet und wie es sich im Alltag auswirkt.

Anmeldungen sind noch nicht möglich.

Hier finden Sie die Einladung und das Begleitschreiben zum Ausdrucken und Weiterleiten.

Interessierte Aussteller*innen haben die Möglichkeit, sich im Foyer zu präsentieren. Bitte melden Sie sich unter info@fasd-fachtagung.de.

FASD Deutschland e. V. (FASD Deutschland)

FASD Deutschland e. V.
Hügelweg 4
49809 Lingen

Tel: 0591 710 6700
E-Mail: info@fasd-deutschland.de

Hinweise zum Veranstaltungskalender:

Arno Glum
Mitarbeiter Online-Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit
a.glum@dvfr.de