Meldungen aus der Reha-Landschaft

Wer sich eine neutrale Übersicht über Bildungs- und Qualifizierungsanbieter im Bereich der beruflichen Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen verschaffen will, findet diese im Portal REHADAT-Seminaranbieter – seit kurzem im neuen Layout, mit verbesserter Struktur, erweiterten Inhalten und einer intuitiveren Suche.

mehr lesen

Blinde und sehbehinderte Menschen in Deutschland müssen darum kämpfen, bei der Digitalisierung nicht abgehängt zu werden – darauf weisen Selbsthilfeorganisationen anlässlich des Tages des weißen Stockes am 15. Oktober hin.

mehr lesen

Über 250 Reha-Einrichtungen und Verbände der Leistungsträger haben sich zusammengeschlossen und am 10. Oktober die Kampagne „Reha. Macht’s besser!“ initiiert. Ziel der Kampagne ist es, die Rehabilitation zu stärken und die Politik sowie die breite Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren.

mehr lesen

Der Paritätische Wohlfahrtsverband hält eine Deckelung der Eigenanteile von Pflegebedürftigen zur Finanzierung der Pflege auf maximal 15 Prozent der Kosten für geboten. Um die Betroffenen vor Armut zu schützen, will der Verband stattdessen die Pflegekassen stärker in die Pflicht nehmen.

mehr lesen

Mit dem Thema „Inklusion von Kindern mit Behinderungen verwirklichen – Herausforderungen für Gesundheitsversorgung und interdisziplinäre Teilhabesicherung im Vorschulalter“ beschäftigt sich am 28. November eine Fachtagung in Berlin. Veranstalter sind die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR), die Diakonie Deutschland, das Kindernetzwerk und die Vereinigung für Interdisziplinäre Frühförderung.

mehr lesen

Filtern nach Thema