Meldungen aus der Reha-Landschaft

REHADAT hat einen Podcast mit dem Titel „Teilhabe & Inklusion“ gestartet. Komplexe Themen, verständlich aufbereitet – Moderator Rufus Witt spricht mit seinen Gästen über die Barrieren des täglichen Lebens und stellt Instrumente vor, um die berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen zu gestalten.

mehr lesen

Im Mai erschien der Jahresreport der Bundesfachstelle Barrierefreiheit. Der Bericht zeigt auf, dass die Zahl der Anfragen 2021 im Vergleich zum Vorjahr um sechs Prozent gestiegen ist. Insgesamt 516 Erstberatungen – überwiegend zur Barrierefreiheit von Websites, mobilen Anwendungen und Gebäuden – führte die Bundesfachstelle durch.

mehr lesen

Der „Sehbehindertensonntag“ am 6. Juni wird in diesem Jahr zu einem bundesweiten Aktionsmonat vom 1. bis 30. Juni 2022. Dies berichtet der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), der mit der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), dem Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS) und dem Deutschen Katholischen Blindenwerk (DKBW) beim Aktionsmonat zusammenarbeitet.

mehr lesen

Wie können Menschen mit Behinderungen beim Erlernen und langfristigen Ausüben einer beruflichen Tätigkeit unterstützt werden? Die Podcastreihe "foraus.gehört – Neues für die Ausbildungspraxis" widmet sich in drei Episoden dem Thema Inklusion.

mehr lesen

In einem gemeinsamen Papier erstellten der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung Jürgen Dusel und die Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR) Handlungsempfehlungen für Politik und Praxis zum Thema „Schutz vor Gewalt in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen“. Diese erschienen im Mai 2022.

mehr lesen

Filtern nach Thema