Meldungen aus der Reha-Landschaft

Ob Absauggeräte, Gehhilfen oder Einlagen - über 20.000 Hilfsmittel aus 39 Produktgruppen sind auf der Internetseite des GKV-Spitzenverbandes gelistet. Mit diesem neuen technischen Angebot kommt der GKV-Spitzenverband den Nutzern und ihren Bedürfnissen entgegen. Anstatt wie bisher das Hilfsmittelverzeichnis auf dem eigenen Rechner lokal zu installieren, stehen die Informationen nun rund um die Uhr und stets aktuell im Internet zur Verfügung.

mehr lesen

Eröffnet und moderiert wurde die Konferenz von Jan Arne Monsbakken, Mitglied des Vorstands der Jubilarin „RI-Norway“ und zudem gewählter Präsident von Rehabilitation International (RI) – Amtszeit 2012-2016. Die Tagung stand unter dem Thema „Norwegische Rehabilitation: Wo stehen wir heute?“

mehr lesen

Am 16. Mai 2012 trafen sich Vertreter/innen der europäischen RI Nationalsekretariate aus Dänemark, Deutschland, Finnland, Irland, Island, Italien, Norwegen, Polen und Schweden in Oslo, um u.a. das nächste RI-Treffen zu planen, weitere RI-Mitglieder zu gewinnen und sich über die Arbeit einzelner Abgeordneter auszutauschen. Für das deutsche Nationalsekretariat nahmen Martin Schmollinger (DVfR) und Dr. Regina Ernst (BAR) teil.

mehr lesen

„Das am 29.06.20112 im Deutschen Bundestag verabschiedete Pflege-Neuausrichtungsgesetz stärkt die Situation pflegebedürftiger Menschen mit Behinderung. Es unterstützt Menschen mit eingeschränkten Alltagskompetenzen, verbessert die medizinische Versorgung pflegebedürftiger Menschen und stellt den Vorrang ambulanter vor stationären Hilfen in den Mittelpunkt“, so Hubert Hüppe, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen.

mehr lesen

Die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention hat die Positionen Nr. 6 mit dem Titel: "Die UN-Behindertenrechtskonvention: ihre Bedeutung für Ämter, Gerichte und staatliche Stellen" (auch in Leichter Sprache) herausgegeben.

mehr lesen

Filtern nach Thema