Meldungen aus der Reha-Landschaft

Einige Nachrichten-Angebote online und im Radio in Leichter Sprache wenden sich an Menschen, für die gängige Nachrichtenformate nur schwer verständlich sind. Gerade jetzt in Wahlkampfzeiten sind Informationen, die alle Menschen erreichen, wichtig. So bietet der Deutschlandfunk einen neuen Live-Blog in Einfacher Sprache mit täglich aktuellen Themen rund um die Bundestagswahl am 26. September 2021.

mehr lesen

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin hat in Kooperation mit 16 weiteren Fachgesellschaften eine S1-Leitline zu Post- und Long-COVID erarbeitet. Diese fasst die aktuellen Erkenntnisse zu Häufigkeit und Symptomen zusammen und gibt klinisch-praktische Empfehlungen. Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) begrüßt die Leitlinie.

mehr lesen

Die neue Beratungskompass-Website des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) bietet umfassende Informationen und Beratung für Menschen mit und ohne Behinderung zu verschiedenen Themen wie Arbeit, Wohnen oder Ausbildung.

mehr lesen

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) schreibt zum sechsten Mal den mitMenschPreis aus. Laut BeB werden Projekte und Initiativen in Angeboten der Eingliederungshilfehilfe oder Sozialpsychiatrie gesucht, die insbesondere Menschen mit Lernschwierigkeiten, psychischer Erkrankung und/oder hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe ermöglichen. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2022.

mehr lesen

Ohne die Werkstätten fielen zahlreiche soziale Kontakte und Teilhabe am Arbeitsleben für die dort Tätigen weg, so die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM). Diese Werkstätten sind u. a. aufgrund der geringen Bezahlung und dem seltenen Übergang der Beschäftigten zum ersten Arbeitsmarkt in die Kritik geraten. Die BAG WfbM setzt dem nun die Kampagne „Mehr als ein Job“ entgegen. Sie plädiert auch für Reformen sowie ein besseres Entgelt.

mehr lesen

Filtern nach Thema