Teilhabeforschung im Sport

Im dritten Band der wissenschaftlichen Schriftenreihe werden die Ergebnisse aus Projekten vorgestellt, die in den letzten Jahren am Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS) abgeschlossen werden konnten.Cover Teilhabeforschung im Sport

Rund um das Thema der „Teilhabeforschung im Sport“ werden unterschiedliche Schwerpunkte, wie z.B. die körperliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung oder auch die Effekte von Sport und Bewegung auf die berufliche Teilhabe bearbeitet. Die Projekte zeichnen sich vor allem durch einen engen Praxisbezug aus und sollen auf individueller und struktureller Ebene zu der Entwicklung des inklusiven Sport(-systems) beitragen.

Teilhabeforschung im Sport, Wissenschaftliche Schriftenreihe des Forschungsinstituts für Inklusion durch Bewegung und Sport, Band 3, Hrsg. Dr. Volker Anneken und Univ.-Prof. Dr. Ingo Froböse

86 Seiten,
7 Abbildungen,
28 Tabellen. Kt. 24 cm,
Köln: Sportverlag Strauß.
1. Aufl. 2017
978-3-86884-182-4
Preis: 15,80 €

www.sportverlag-strauss.de