Grußwort von Vorstand Raimund Becker als Kongresspräsident des DVfR-Kongress

Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben, Herausforderung für Menschen, Systeme und Gesellschaft am 6./7.11.18 in Berlin

Teilhabe am Arbeitsleben sichert nicht nur das finanzielle Auskommen, sie ist der Ausdruck von gelungener gesellschaftlicher Teilhabe in einer inklusiven Gesellschaft.

Die Einführung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) hat die Grundsätze der UN-Behindertenrechtskonvention noch stärker im geltenden Recht verankert: Ziel ist es, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen zu verbessern und die Selbstbestimmung und Partizipation zu stärken. Für die betroffenen Menschen sollen Leistungen „wie aus einer Hand“ erbracht werden – wenn auch nicht zwingend durch einen einzelnen Träger. Die Arbeit in den Gremien und Ausschüssen übergreifender Organisationen wie der DVfR leistet hierzu einen wertvollen Beitrag.

Die Bundesagentur für Arbeit wirkt entscheidend mit, Schulabgängerinnen und Schulabgängern den Eintritt in ein Ausbildungsverhältnis zu ermöglichen. Die inklusive Beschulung und die Erlangung der Ausbildungsreife einer wachsenden Anzahl von lernbehinderten und psychisch behinderten jungen Menschen gehören hier zu unseren Herausforderungen.

Wir unterstützen in der beruflichen Wiedereingliederung den Neustart und setzen dabei insbesondere auf die Chancen, die sich aus der Digitalisierung ergeben.

Das BTHG ist auch die Grundlage für das Bundesprogramm „rehapro“ mit seinen innovativen Projekten. Es bietet den Jobcentern große Chancen

  • für einen schnellen Zugang der Kundinnen und Kunden zu Gesundheitsförderangeboten und Therapien,
  • in der noch stärker verzahnten trägerübergreifenden Zusammenarbeit insbesondere im Jugendlichenbereich.

Ich lade Sie herzlich ein, diesen Kongress zum Erfahrungsaustausch und zur Entwicklung innovativer Ideen und Handlungsansätze zu nutzen!

Herzliche Grüße
Ihr

Raimund Becker

 

Zurück zur DVfR-Kongress-Seite

Bild von Raimund Becker, Mitglied des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit (Quelle BA)
Raimund Becker, Mitglied des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit (Quelle BA)